Angebote zu "Nach" (176 Treffer)

Rosé de Pressée Côtes de Gascogne - 2019 - Vign...
6,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Rosé Weine haben es dieser Tage noch immer schwer bei manchen Weinfreunden. Diese kritischen Geister vermuten hinter der pinken Farbe Weine mit klebriger Süße und Bonbon-Geschmack. Der ein oder andere Unwissende vermutet sogar den Pansch aus Rot- und Weißwein. In Wahrheit ist das Spektrum von Roséweinen mannigfaltig – die Qualität kann beeindruckend hoch sein und der Zucker liegt doch meist auf trockenem Niveau. Der Rosé de Pressée von Ferret aus der Gascogne beweist wie gut ein Rosé bereits im unteren Preisbereich sein kann und räumt dadurch gründlich mit Vorurteilen auf. Der Wein ist wunderbar fruchtbetont und seine Farbe nur zartrosa. Denn die roten Trauben (Cabernet Sauvignon und Merlot) werden nach der Ernte sofort vorsichtig gepresst – es gibt keine gemeinsame Standzeit des Mosts mit den farbgebenden Schalen. Dieses auch als „Pressée“ bezeichnete Verfahren sorgt für Roséweine, die frisch und leicht daherkommen, aber mit ihrer intensiven Frucht zu begeistern wissen.So ist der Rosé de Pressée von Ferret der ideale Wein für warme Frühlingstage und natürlich den Sommer. Man könnte auch sagen: der perfekte „Swimming Pool Rosé“. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Mit seinem klaren Pink und dem überwältigendem Fruchtspiel, ist dieser Rosé ein wahrer Frühlings- und Sommertraum. Zarte Erdbeer- und Kirscharomen, kombiniert mit frischen Zitrusnoten, machen Lust auf unbeschwerte Sonnentage auf der Terrasse oder beim Picknick im Park. Der französische Gaumenschmeichler bedeutet Harmonie pur und passt damit als Aperitif und zu gegrilltem Fleisch.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Sophies Weinwelt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Weinberatungsbuch für Frauen - von einer Expertin!Hilfreiche Tipps Sophie Houdayer machte sich in jungen Jahren, angeregt durch den Weinhandel ihres Vaters, auf die Spurensuche nach der sprichwörtlichen Wahrheit im Wein. Die in Bordeaux ausgebildete und anfangs im familieneigenen Weinhandel tätige Französin vermittelt Schritt für Schritt mit dem sinnlichen Element der Lebensfreude fundiertes Weinwissen. Sie führt gut nachvollziehbar in die Geschmacksschulung ein und gibt hilfreiche Tipps zum Weinkauf, zur Bestellung im Restaurant, zu richtigen Gläsern und zum Lebensfreude spendenden savoir vivre! Untermalt ist diese unterhaltsame, flüssig zu lesende Weinwissen von einem Selbstbewusstsein fördernden Fluidum. Einfach genießen -wie ein gutes Glas Wein!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Sophies Weinwelt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Weinberatungsbuch für Frauen - von einer Expertin!Hilfreiche Tipps Sophie Houdayer machte sich in jungen Jahren, angeregt durch den Weinhandel ihres Vaters, auf die Spurensuche nach der sprichwörtlichen Wahrheit im Wein. Die in Bordeaux ausgebildete und anfangs im familieneigenen Weinhandel tätige Französin vermittelt Schritt für Schritt mit dem sinnlichen Element der Lebensfreude fundiertes Weinwissen. Sie führt gut nachvollziehbar in die Geschmacksschulung ein und gibt hilfreiche Tipps zum Weinkauf, zur Bestellung im Restaurant, zu richtigen Gläsern und zum Lebensfreude spendenden savoir vivre! Untermalt ist diese unterhaltsame, flüssig zu lesende Weinwissen von einem Selbstbewusstsein fördernden Fluidum. Einfach genießen -wie ein gutes Glas Wein!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
»Will keiner trinken? keiner lachen?«
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Weine begleiteten Goethe zeit seines Lebens bis zur letzten Stunde.Von Goethes Mutter wissen wir: Ohne Wein wäre der Dichter wohl nicht am Leben geblieben. Er kam - wie er in "Dichtung und Wahrheit" schreibt - "für tot auf die Welt", und seine erste sinnliche Erfahrung waren der Geruch und die lebenserweckende Wirkung des Weins, mit dem er eingerieben wurde. In einer "Wein-Biographie" gehen die Herausgeber Goethes Erfahrungen mit dem "süßen Saft der Reben" nach. Als Enkel eines Weinhändlers, der im Weinkeller des Elternhauses kostbare Weine vorfand, verzichtete Goethe weder in Weimar noch auf Reisen auf sein Lebenselixier. "Wenn man nicht lieben kann, soll man nicht trinken": Der Band versammelt Gedichte, Lieder, Aufzeichnungen und Briefe Goethes über den Wein. Schließlich erfährt man in einer "Weinkunde" Näheres zu Goethes Lieblingsweinen, seine Maxime lautete: "Für Sorgen sorgt das liebe Leben / Und Sorgenbrecher sind die Reben."

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
»Will keiner trinken? keiner lachen?«
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weine begleiteten Goethe zeit seines Lebens bis zur letzten Stunde.Von Goethes Mutter wissen wir: Ohne Wein wäre der Dichter wohl nicht am Leben geblieben. Er kam - wie er in "Dichtung und Wahrheit" schreibt - "für tot auf die Welt", und seine erste sinnliche Erfahrung waren der Geruch und die lebenserweckende Wirkung des Weins, mit dem er eingerieben wurde. In einer "Wein-Biographie" gehen die Herausgeber Goethes Erfahrungen mit dem "süßen Saft der Reben" nach. Als Enkel eines Weinhändlers, der im Weinkeller des Elternhauses kostbare Weine vorfand, verzichtete Goethe weder in Weimar noch auf Reisen auf sein Lebenselixier. "Wenn man nicht lieben kann, soll man nicht trinken": Der Band versammelt Gedichte, Lieder, Aufzeichnungen und Briefe Goethes über den Wein. Schließlich erfährt man in einer "Weinkunde" Näheres zu Goethes Lieblingsweinen, seine Maxime lautete: "Für Sorgen sorgt das liebe Leben / Und Sorgenbrecher sind die Reben."

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Connaisseur, 8 Audio-CD
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Oder war es in Wahrheit Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Connaisseur (MP3-Download)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Oder war es in Wahrheit Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Connaisseur
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Oder war es in Wahrheit Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Connaisseur (eBook, ePUB)
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Oder war es in Wahrheit Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot