Angebote zu "Ernest" (16.791 Treffer)

Im Wein liegt die Wahrheit!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die teuerste Weinflasche aller Zeiten: Ausgegraben in einem zugemauerten Pariser Keller soll die Flasche Château Lafite Bordeaux 1787 einst im Besitz des amerikanischen US-Präsidenten und Weinliebhabers Thomas Jefferson gewesen sein. Entdeckt wurde sie von Hardy Rodenstock, der sich vom Musikmanager zum Sammler besonderer alter Weine entwickelt hatte. 1985 wurde der spektakuläre Fund im renommierten Christie´s, London, von Auktionator Michael Broadbent versteigert. Für die gewaltige Summe von $ 156.000 ging diese einzigartige Flasche an die Familie Forbes. Gerüchte über den Fundort, die dubiosen Hintergründe und die Echtheit der Weinflasche folgten. Es brauchte mehr als zwei Jahrzehnte um Licht in das Dunkel zu bringen. Benjamin Wallace recherchierte, was damals passierte. Viele schillernde Figuren der Weinwelt tauchen in seiner Geschichte auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Im Wein liegt nicht die Wahrheit (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Roman von Manfred Weinland Der Umfang dieses Buchs entspricht 109 Taschenbuchseiten. Die beiden Trucker, Jim Sherman und Bob Washburn, lassen sich überreden, eine Extra-Tour mit ihrem Truck zu übernehmen. Sehr teurer Wein soll transportiert werden. Nur wenige Meilen trennen sie noch von dem Zielort, als sie sich aufgrund des starken Regens entschließen, zu pausieren und etwas zu schlafen. Prompt wird ihr Auflieger aufgebrochen. Zwar ist die Beute der Diebe nur gering, doch sorgt diese nicht nur bei den beiden Truckern für ungeahnte Schwierigkeiten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Im Wein liegt die Wahrheit! als Buch von Benjam...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wein liegt die Wahrheit!:Das Mysterium um die teuerste Flasche der Welt Benjamin Wallace

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der Wein des Mystikers
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon seit langer Zeit gehören die Rubaijat des Omar Chajjam, in der Übersetzung von Edward FitzGerald, zu den beliebtesten Gedichten der englischen Literatur. Paramahansa Yogananda enthüllt in einer neuen und inspirierenden Deutung die mystischen Wahrheiten, die sich in diesem weltbekannten klassischen Werk hinter einem geheimnisvollen Schleier von Metaphern verbergen. Die Vierzeiler persischer Lyrik, die gemeinhin für eine Verherrlichung von Wein und anderen irdischen Freuden gehalten werden, offenbaren nun ihren wahren Sinn: Einen Lobgesang auf die transzendenten Freuden des Geistes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Rotkäppchen muss weinen
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Buch, das Mut macht. Mut, sich Wahrheiten zu stellen und sie auszusprechen. Klar, präzise und poetisch.´´ Mirjam Pressler in ihrer Laudatio zum Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2007 Er nennt sie Rotkäppchen, als er sie mit einem Korb am Fahrradlenker den Berg hinabfahren sieht. Rotkäppchen - weil in dem Korb Wein und Essen sind für den Großvater, dessen Einsamkeit nur ein Vorwand ist. Rotkäppchen - weil der Weg aus dem Wald dunkel und steinig ist. Rotkäppchen - weil der Wolf sie längst in seiner Gewalt hat ... Beate Teresa Hanika erzählt einfühlsam und sensibel die Geschichte von einem Mädchen in größter Not - aber auch von einer Freundschaft so weit wie der Himmel und von einer ersten Liebe so zart wie Schneeflockenfedern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Wie kam die Wahrheit in den Wein? als Buch von ...
21,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kam die Wahrheit in den Wein?:2. Auflage Manfred Düker/ Ursula I. Meyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Caruso singt nicht mehr / Wasser zu Wein / Nich...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Caruso singt nicht mehr Paul Bremer, Ex-Werbefachmann, ist von Frankfurt aufs Land gezogen, wo er sich in die Bio-Bäuerin Anne Burau verliebt. Als ihr Ehemann auf brutale Weise umgebracht wird, macht der ermittelnde Inspektor Gregor Kosinski eine bestürzende Entdeckung: Der Tote hieß mit Decknamen Caruso - und war ein ehemaliger Stasi-Spitzel... Wasser zu Wein Paul Bremer erbt überraschend zwei Weinberge in Wingarten am Rhein. Jahrelang hat er nicht an seinen alten Heimatort gedacht. Doch Wingarten hat sich verändert: Hinter der gemütlichen Fassade herrscht eine feindselige Atmosphäre. Und dann kommen zwei Weinkritiker ums Leben! Ein Fall, in dem Staatsanwältin Karen Stark und Hauptkommisar Gregor Kosinski mehr als einmal aneinander geraten... Nichts als die Wahrheit Ein Bundestagsabgeordneter stürzt unter mysteriösen Umständen von einem Frankfurter Kirchturm. Staatsanwältin Karen Stark glaubt nicht an Selbstmord und beginnt zu ermitteln. Biobäuerin Anne Burau rückt als Abgeordnete im Parlament nach. Auch sie findet Hinweise darauf, dass ihr Vorgänger zu Lebzeiten bestimmten Wahrheiten zu nahe kam - ebenso wie ein spurlos verschwundener Journalist...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Auf einen Wein mit Seneca
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lucius Annaeus Seneca war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit (1. Jh. n. Chr.) - kurz: ein Allround-Talent erster Güte und ein brillanter Stilist dazu. Bis heute ist Seneca ist immer gut für einen prägnanten ´Spruch´, oder anders gesagt: Er ist meinungsstark, zeigt ´klare Kante´, ein Helmut Schmidt der Antike sozusagen ... Karl-Wilhelm Weeber führt in diesem Buch 50 fiktive Kurzinterviews mit Seneca, buchstäblich über Gott und die Welt. Weeber fragt, Seneca gibt Antworten - natürlich alles Originalzitate (lateinisch und deutsch) - auf heutige Fragen oder besser: modern issues. Aber daneben gibt es auch überzeitlich Gültiges und dem modernen Zeitgeist durchaus Widersprechendes sowie unterhaltsame Schlaglichter auf ganz Alltägliches in der römischen Antike. ´´Mir ist es lieber, mit der Wahrheit Anstoß zu erregen als durch Schmeichelei zu gefallen.´´ Seneca

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ernest und Célestine - Célestines Fragen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gute Kinderbücher zeichnen sich häufig dadurch aus, dass sie auch eine therapeutische Komponente haben. Geschichten helfen Kindern z. B., Angst auslösende Situationen zu bewältigen, indem sie seelische Vorgänge externalisieren und so aus der Distanz beobachtbar machen. Für das Programm des Carl-Auer Verlags stellen solche Bücher eine sinnvolle Erweiterung dar sei es als Begleitlektüre zur therapeutischen Arbeit mit Kindern, sei es als niederschwellige Therapie ohne Krankenschein . Die Bücher der französischen Autorin Gabrielle Vincent sind dafür ein gutes Beispiel. Célestine, die Maus, und der Bär Ernest erleben exemplarisch, was Kinder in ihrer Beziehung mit Erwachsenen beschäftigt. Ernest vertritt als alleinerziehender Adoptivvater die Erwachsenenwelt. Er kümmert sich rührend um die kleine Célestine. Er will sie nie enttäuschen und ist immer bemüht, sie glücklich zu machen. Ernest ist der große Starke, an den man sich anlehnen kann, dem man vertrauen kann, der sich kümmert und sorgt. Célestine ist durch und durch Kind und nah an ihren Gefühlen, die sie unmissverständlich ausdrückt. Ernest ist ihr engster Vertrauter und Zuhörer in allen Dingen. In dieser Geschichte bringt Célestine Ernest in große Verlegenheit, als sie ihn mit der Frage bedrängt, wo und wie sie geboren wurde. Ernest ist hin- und hergerissen zwischen Fürsorge und Vermeidung einer Antwort. Er hat Célestine aus dem Mülleimer gezogen und möchte ihr diese Wahrheit ersparen, weil er befürchtet, es könnte sie verletzen. Letztendlich erfährt sie von einem nahezu verzweifelten Ernest die Wahrheit. Um sie zu verarbeiten, spielt sie die eigene Geschichte wieder und wieder durch und kann so nach und nach ihre Biografie akzeptieren ganz so, wie es Kinder auch im richtigen Leben machen. Ein wunderbares, nostalgisches Kinderbuch, das seine therapeutische Wirkung ganz nebenbei entfaltet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot