Angebote zu "Erinnerung" (79.962 Treffer)

Casa del Valle - El Tidón Sauvignon Blanc - VdT...
0,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Ein schöner Sauvignon Blanc von der Casa del Valle. Frühere Jahrgänge wurden bereits mehrmals mit Medaillen ausgezeichnet und auch für diesen Jahrgang erwarten wir so einiges. Ein eleganter Weißwein mit Aromen von Äpfeln, Birnen und Zitrusfrüchten. Durch den langen Nachklang bleibt Dir dieser köstliche Wein für lange Zeit in Erinnerung.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Cantine Castignano - Sangiovese Biologico - Mar...
7,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Bei der Verkostung ist uns der biologische Sangiovese von Cantine Castignano besonders in Erinnerung geblieben. Der Jahrgang 2015 stammt aus der aufstrebenden Region Marken im Osten Italiens. Nach der Umorientierung auf Qualitätsanbau in den 90er Jahren können die Weine von Le Marche mittlerweile problemlos mit den berühmteren Weinen der berühmteren Nachbargebiete mithalten Bio-Zertifizierung: IT-BIO-009

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin ...
425,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine Einzigartigkeit zu bekräftigen und sich für seine eigenen Ideen einzusetzen ist eine echte Lebensart. Wie andere große Pioniere hat auch Jacques Perrin neue Grenzen definiert und damit die Geschichte großer Weine geprägt. Aus dieser Geisteshaltung heraus entstand „Hommage à Jacques Perrin´´, ein einzigartiger, authentischer Wein. Hinter seiner außergewöhnlichen und exklusiven Persönlichkeit verbergen sich die Geheimnisse eines engagierten Weines, der die Wahrheit in sich trägt. Er gibt die Geheimnisse, die Ursprünge des Ortes, wo er auf natürliche Weise geboren wurde, ungefiltert weiter. Er steht für eine eindeutige Richtung, ein Wein mit Überzeugung und kompromisslosem Charakter.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Château Troussas - Médoc Cru Bourgeois AOC (6er...
58,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Beim Probieren des 2014er Château Troussas, gekeltert aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot und Merlot, wurden bei unserem Verkostungsteam angenehme Erinnerungen wach. Die Mokka-Cremigkeit, kombiniert mit schwarzer Johannisbeere, erinnerte uns sofort an einen Château Talbot und an die neunziger Jahre, als dieser Wein noch ein Geheimtipp war und man ihn zu einem sehr moderaten Preis sichern konnte. Diese Cru Bourgeois, die 2018 eine Silbermedaille von Mundus Vini erhielt, besitzt vieles von dem Charme, der uns damals beim Château Talbot den Kopf verdreht hat. Zwar ist er leichter und weniger komplex, doch die feinen Cabernet-Beeren und seine Frische sind ein Erlebnis für jeden Liebhaber von Médoc Weinen. Freu Dich mit jedem Schluck von diesem wunderbaren Bordeaux auf Deine geschmackliche Reise zu den Châteaus der Gironde-Mündung.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
In Erinnerung an einen vorzüglichen Wein
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Logroño, der spanischen Hauptstadt des Weins, sollen Santiago Malpás und ein gewisser F.R. mit ihrem Nissan ein ´´paar Kisten´´ abholen (darin befinden sich unter anderem: ein Haarföhn, ein Toaster und zwei Kanister Olivenöl) und sie zu einer ominösen Hütte bringen, wo sich ihr Freund, der reiche Winzer Modesto Cumba, verschanzt hat. Was den in vierter Ehe unglücklich verheirateten Cumba zu diesem außergewöhnlichen Schritt bewogen hat, enthüllt sich dem Leser parallel zum Konsum unzähliger Flaschen Rotwein, die da während der Autofahrt mitten in einem Schneesturm und später auch in Cumbas Hütte gepichelt werden - naiv wäre es zu denken, hier habe keine Frau ihre Hand im Spiel. Doch als die drei Freunde, die sich vor vielen Jahren bei einem tragischen Motorradunfall kennengelernt haben, in ihrer Hütte unerwartet Besuch erhalten, wird es für sie allmählich eng ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Im Wein liegt die Wahrheit!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die teuerste Weinflasche aller Zeiten: Ausgegraben in einem zugemauerten Pariser Keller soll die Flasche Château Lafite Bordeaux 1787 einst im Besitz des amerikanischen US-Präsidenten und Weinliebhabers Thomas Jefferson gewesen sein. Entdeckt wurde sie von Hardy Rodenstock, der sich vom Musikmanager zum Sammler besonderer alter Weine entwickelt hatte. 1985 wurde der spektakuläre Fund im renommierten Christie´s, London, von Auktionator Michael Broadbent versteigert. Für die gewaltige Summe von $ 156.000 ging diese einzigartige Flasche an die Familie Forbes. Gerüchte über den Fundort, die dubiosen Hintergründe und die Echtheit der Weinflasche folgten. Es brauchte mehr als zwei Jahrzehnte um Licht in das Dunkel zu bringen. Benjamin Wallace recherchierte, was damals passierte. Viele schillernde Figuren der Weinwelt tauchen in seiner Geschichte auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Weine nicht
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2014 Eine alte Frau, die am Fenster ihrer kleinen Wohnung sitzt, hat das Gedächtnis verloren und erzählt ihrer Tochter immer wieder von der einzigen Periode ihres Lebens, die in ihrem Geist lebendig geblieben ist: Montse wächst als Bauerstochter in einem kleinen katalanischen Dorf auf, in einer Welt, die so langsam wie der Schritt der Maulesel ist. Sie soll Dienstmädchen bei dem reichsten Großgrundbesitzer der Gegend werden. Stattdessen folgt sie im Sommer 1936 ihrem älteren Bruder José, der von anarchistischen Ideen beseelt ist, nach Barcelona. Dort entdeckt sie eine Freiheit, die sie schwindeln macht, und erlebt eine leidenschaftliche Liebe. Obwohl ihr Geliebter im Untergrund verschwindet, bleibt dieser kurze Sommer der Anarchie in ihrer Erinnerung für immer als Verzauberung haften. Schwanger kehrt sie in ihr Heimatdorf zurück und lässt sich von ihrer Mutter ausgerechnet mit dem politischen Widersacher ihres Bruders José verheiraten. Bald erschüttern erste Gewalttätigkeiten die Gemeinde, und Montses Familie ist gezwungen, neue Wege zu beschreiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Wahrheit über mich
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tagebücher sind ideal, um die Geschehnisse des Tages festzuhalten, und ermöglichen später einen Rückblick auf das eigene Leben und ein Schwelgen in Erinnerungen. Doch zum einen dauert das Eintragen oft so lang, dass man schnell die Lust verliert, und zum anderen besteht die Gefahr, dass man sich in Banalitäten verliert und so aus dem Erlebten und Aufgezeichneten auch nichts lernt, keinen Mehrwert für sich selbst daraus zieht. Dieses Tagebuch ändert das grundlegend! Jeden Tag führt eine neue, ungewöhnliche Frage zu erstaunlichen Selbsterkenntnissen: Man lernt sich selbst von einer Seite kennen, die einem bislang verschlossen geblieben ist. Zudem ermöglicht es neben dem klassischen Eintragen auch eine Speed-Variante: Stimmung und Eindrücke lassen sich ankreuzen, der ´´Mitmensch des Tages´´ ist schnell eingetragen und in der ´´Super-oder-mies-Tabelle´´ kann alles Wichtige in Kürze festgehalten werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Blackout - Die Erinnerung ist tödlich - Die Wah...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul will die Wahrheit über seine Vergangenheit wissen. Boris hilft ihm dabei. Gemeinsam gehen sie allen Spuren nach. Eine davon führt sie nochmals ins Appartement. Sie finden hier Beweise, die zu Born und Geffke führen. Paul vermutet, dass die Prostituierte Sina hier umgebracht wurde. Es ist Wahlsonntag. Paul und Boris finden Christoph inmitten einer Wahlparty, umgeben von seinen Geschäftsfreunden Born, Geffken und Hasan. Paul setzt ihn unter Druck. Schließlich gibt Christoph zu, die Wohnung organisiert zu haben. Von der toten Frau hatte er keine Ahnung.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot