Angebote zu "Book" (1.267.175 Treffer)

Château de Beaucastel Hommage à Jacques Perrin ...
425,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine Einzigartigkeit zu bekräftigen und sich für seine eigenen Ideen einzusetzen ist eine echte Lebensart. Wie andere große Pioniere hat auch Jacques Perrin neue Grenzen definiert und damit die Geschichte großer Weine geprägt. Aus dieser Geisteshaltung heraus entstand „Hommage à Jacques Perrin´´, ein einzigartiger, authentischer Wein. Hinter seiner außergewöhnlichen und exklusiven Persönlichkeit verbergen sich die Geheimnisse eines engagierten Weines, der die Wahrheit in sich trägt. Er gibt die Geheimnisse, die Ursprünge des Ortes, wo er auf natürliche Weise geboren wurde, ungefiltert weiter. Er steht für eine eindeutige Richtung, ein Wein mit Überzeugung und kompromisslosem Charakter.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 19.03.2019
Zum Angebot
Die Champagnermacher
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ChampagnermacherChristian Göldenboogmit Fotografien von Oliver RütherWer das entscheidende Tor beim WM-Finale schießt, ist der Held der Nation und sein Name geht um die Welt. Aber wer macht eigentlich die Champagner? Wer sind die Männer und Frauen, die hinter den berühmtesten Weinen der Welt stecken, die nicht nur Formel-1-Sieger im Überschaum taumeln lassen, für Schiffstaufen unerlässlich sind, sondern vor allem eine ganze Welt von Genießern rund um den Globus begeistern?Das einzigartige Buch von Christian Göldenboog machte sich auf die Spurensuche nach den Machern des Champagners, hat sie getroffen und stellt sie, ihre Handwerkskunst und ihre Sicht auf den Champagner in spannenden Portraits vor: charismatische und eigensinnige Charaktere mit Visionen, so unterschiedlich wie die Champagner, die unter ihren Händen entstehen. Christian Göldenboog hat sie bei ihrer Arbeit beobachtet, in ihre Keller geschaut, ihre Champagner probiert und ihre Ideen aufgezeichnet.Herausgekommen ist ein Standardwerk, das dem Champagner und seinen Machern auf den Grund geht und Antworten auf Fragen gibt, die ansonsten hinter verschlossenen Türen diskutiert werden.Ein Buch voller Esprit, und ein in Aufmachung und Ausführlichkeit einmaliges Kompendium, gleichzeitig eine unterhaltsame und informative Lektüre für alle, die außergewöhnliche und spannende Bücher sowie vor allem Champagner (!) lieben.Produktinformationen:Gebundene Ausgabe mit 320 SeitenSchutzumschlag und LesebändchenVerlag: Umschau VerlagSprache: DeutschArt.-Nr.: AL.305.0004 Maße: 32 x 24 cm

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot
Wahrheit in Vielfalt (eBook, ePUB)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Dieses Buch ist der bisher wichtigste Beitrag, der aus den Debatten der letzten Jahrzehnte in der Theologie der Religionen und der Komparativen Theologie hervorgegangen ist.« (Alan Race) Religionen erheben Anspruch auf Wahrheit und definieren Identität. Aber wie erklären sie die religiöse Vielfalt? Und wie gehen sie mit ihr um? Müssen sie nicht mit dem Gedanken Ernst machen, dass Wahrheit in Vielfalt besteht? Dieses Buch zeigt, dass alle großen religiösen Traditionen zu einem solchen Umdenken in der Lage sind, ja, dass dieses bereits begonnen hat. Es entsteht ein neues Verständnis von Theologie: als eine gemeinsame, interreligiös durchzuführende Aufgabe, bei der alle einander ebenso bereichern wie herausfordern. Der Weg zu einer Theologie der Zukunft Das Fundament für ein neues Selbstverständnis der Religionen Religiöse Wahrheit und die Einheit in Vielfalt Ein neues Denken, das religiöse Differenzen verbindet

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Der Tod der Wahrheit (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das postfaktische Zeitalter ist angebrochen. In einer scharfsinnigen, geistreichen Gegenwartsanalyse deckt Michiko Kakutani historische und kulturelle Ursprünge einer Gesellschaft auf, in der die Wahrheit an Bedeutung eingebüßt hat. Vor diesem Hintergrund entlarvt sie Trump als die logische Konsequenz seiner kulturellen Voraussetzungen. Dieses Buch schürft tiefer als die bisherigen Beschreibungen der Ära Trump. Mithilfe von Philosophie und Kulturwissenschaft ergründet die einflussreichste Literaturkritikerin der USA erhellend historische und soziale Fundamente eines gesamtgesellschaftlichen Phänomens, das die modernen Demokratien bedroht. Denn »Fake News« und alternative Fakten sind Symptome eines allgemein vorherrschenden Bedeutsamkeitsverlusts der Wahrheit. Resultierend aus dem Erbe postmoderner Theorien und dem um sich greifenden Narzissmus, den das Internet befeuert, erscheint Trump nunmehr als personengewordener Ausdruck und Symbolfigur des postfaktischen Zeitalters. Ein virtuoses Manifest, das die Macht des Wortes und der Sprache betont, die die moderne Informationskultur gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Gefühlte Wahrheit (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

?Wir leben in einer kollektiven Illusion vermeintlichen Verstehens.?. Wir alle halten unsere Meinungen für wohlüberlegt und faktenbasiert. Doch es sind vielmehr unsere Gefühle, die darüber entscheiden, ob wir etwas gut oder schlecht finden und wie sich unser Weltbild zusammensetzt. Was wir für wahr halten, muss nicht wahr sein, sondern sich wahr anfühlen. Fakten spielen dabei eine deprimierend unwichtige Rolle. Sebastian Herrmann beschreibt kenntnisreich und unterhaltsam, wie persönliche Ansichten entstehen und welche psychischen Ursachen sie haben: warum wir Neues so rasch ablehnen, auf negative Informationen stehen, uns chronisch selbst überschätzen, Fans simpler Botschaften sind und überall nach Bestätigung suchen. Ein kluger, hochaktueller Wegweiser für den täglichen Umgang mit Wahrheit und Lüge in Zeiten von Fake News und Co.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hinter dem Schein die Wahrheit (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Kindheit verbindet sie eine enge Freundschaft: die eigenwillige Annette Vogl, die in Konventionen gefangene Karin Schmitz und den Außenseiter Holger Baumgartner. Annette entdeckt ihre Liebe zu Frauen, Karin strebt eine Karriere beim Ballett an und Holger möchte Pfarrer werden, aber die strengen Regeln der katholischen Provinz legen ihnen Hindernisse in den Weg, die sie in ihrer Jugend nicht überwinden können. Als viele Jahre später Karins 17-jähriger Sohn Jacob von Gleichaltrigen verprügelt wird und fürchtet, dass die Schläger ihn als schwul outen, taucht er unter, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Karin ruft Annette und Holger zu Hilfe, und die Suche nach dem Jungen wird für alle drei zum Anlass, sich den Schatten der Vergangenheit zu stellen. Was lange verborgen blieb, drängt ans Licht und ruft Erinnerungen wach an verlorene Liebe, vergebene Chancen und die Suche nach einem Platz in der Welt. Die Gefühle wirbeln durcheinander, und mit jeder Stunde, die Jacob verschwunden bleibt, spitzt sich die Lage zu ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Tödliche Wahrheit (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tod eines Elektrikers beschäftigt die Abteilung, Delikte am Menschen. Der junge Mann hatte bei der Familie von Kriminalhauptkommissar Daniel Briester eine Alarmanlage eingebaut. Nun beginnt eine fieberhafte Suche. Ein misslungenes Tötungsdelikt bringen die Beamten auf eine Spur. Nur ist es die Richtige? Im privaten Bereich bemerkt Daniel nach wenigen Monaten - seine Eheschließung war ein großer Fehler. Die genauen Zusammenhänge jedoch erkennt er nicht und so zieht sich die Schlinge um seinen Hals stetig enger zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Im Wein liegt die Wahrheit!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die teuerste Weinflasche aller Zeiten: Ausgegraben in einem zugemauerten Pariser Keller soll die Flasche Château Lafite Bordeaux 1787 einst im Besitz des amerikanischen US-Präsidenten und Weinliebhabers Thomas Jefferson gewesen sein. Entdeckt wurde sie von Hardy Rodenstock, der sich vom Musikmanager zum Sammler besonderer alter Weine entwickelt hatte. 1985 wurde der spektakuläre Fund im renommierten Christie´s, London, von Auktionator Michael Broadbent versteigert. Für die gewaltige Summe von $ 156.000 ging diese einzigartige Flasche an die Familie Forbes. Gerüchte über den Fundort, die dubiosen Hintergründe und die Echtheit der Weinflasche folgten. Es brauchte mehr als zwei Jahrzehnte um Licht in das Dunkel zu bringen. Benjamin Wallace recherchierte, was damals passierte. Viele schillernde Figuren der Weinwelt tauchen in seiner Geschichte auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Vom Wein und Sein (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich träumte Ich wäre ein Erdstrahl Leicht und hoch Das ich zu fallen wage Wie eine Feder Der lyrische Gedichtband lässt sich zu jeder Jahreszeit lesen, aber im Herbst können die Verse ihren vollmundigen Geschmack entfalten wie ein edler Tropfen Rotwein. ´´Gedichte in einem einprägendem Rhythmus und farbigem Wortschatz, die durch das Leben führen. Die ernste Sicht auf die Wirklichkeit fordert den Leser heraus, sein eigenes Dasein zu überdenken.´´ Brigitte Prem, Autorin

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Mondovino - Im Wein liegt die Wahrheit
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

So investigativ wie genussfreudig, so unterhaltsam wie faktenreich, so gründlich wie rasant: das ist MONDOVINO - DIE WELT DES WEINES. Der offizielle Wettbewerbsbeitrag der Filmfestspiele in Cannes 2004 ist ein leidenschaftliches und engagiertes Porträt der Weinwelt im Zeichen der Globalisierung. Sommelier, Regisseur und Autor Jonathan Nossiter präsentiert die internationalen Imperien des Weingeschäfts - ebenso wie traditionelle Winzer, die sich erbittert gegen die industrielle Weinbereitung wehren. Zu Wort kommen ferner der mächtige Önologe Michel Rolland, Kritikerpapst Robert Parker - und zahlreiche weitere Protagonisten aus der Welt des Rebensaftes. Sie alle erzählen von den Umwälzungen, die den Weinanbau in seinen Grundfesten erschüttert haben. Es ist nicht nur ein Kampf zwischen Tradition und Moderne, zwischen alter und neuer Welt, zwischen Geld und Stolz, der das heutige Bild des Weingeschäfts kennzeichnet. Es ist ein Kampf um die Seele des Weines - und die Seele derer, die für ih

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot