Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Im Wein liegt die Wahrheit!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die teuerste Weinflasche aller Zeiten: Ausgegraben in einem zugemauerten Pariser Keller soll die Flasche Château Lafite Bordeaux 1787 einst im Besitz des amerikanischen US-Präsidenten und Weinliebhabers Thomas Jefferson gewesen sein. Entdeckt wurde sie von Hardy Rodenstock, der sich vom Musikmanager zum Sammler besonderer alter Weine entwickelt hatte. 1985 wurde der spektakuläre Fund im renommierten Christie´s, London, von Auktionator Michael Broadbent versteigert. Für die gewaltige Summe von $ 156.000 ging diese einzigartige Flasche an die Familie Forbes. Gerüchte über den Fundort, die dubiosen Hintergründe und die Echtheit der Weinflasche folgten. Es brauchte mehr als zwei Jahrzehnte um Licht in das Dunkel zu bringen. Benjamin Wallace recherchierte, was damals passierte. Viele schillernde Figuren der Weinwelt tauchen in seiner Geschichte auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Der Wein des Mystikers
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon seit langer Zeit gehören die Rubaijat des Omar Chajjam, in der Übersetzung von Edward FitzGerald, zu den beliebtesten Gedichten der englischen Literatur. Paramahansa Yogananda enthüllt in einer neuen und inspirierenden Deutung die mystischen Wahrheiten, die sich in diesem weltbekannten klassischen Werk hinter einem geheimnisvollen Schleier von Metaphern verbergen. Die Vierzeiler persischer Lyrik, die gemeinhin für eine Verherrlichung von Wein und anderen irdischen Freuden gehalten werden, offenbaren nun ihren wahren Sinn: Einen Lobgesang auf die transzendenten Freuden des Geistes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Tödliche Verwandtschaft
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt hier ist nicht deine Welt, du bist dort nicht hineingewachsen. Du hast ein paar Leute kennengelernt und ein bisschen Spaß mit uns gehabt. Aber du gehörst erst dann wirklich zu uns, wenn du so leben musst wie wir. Sein neuer Fall führt Rechtsanwalt Dexheimer auf die Schattenseiten der Kur- und Badestadt Bad Kreuznach, in einen Sumpf aus Alkohol, Drogen und gescheiterten Existenzen. Doch das Milieu fasziniert ihn, fesselt ihn und zieht ihn mit sich in die Tiefe. Zu alledem verdrehen ihm wieder einige Frauen den Kopf, bis sich in seinem Umfeld die mysteriösen Todesfälle häufen. Durch sein sehr spezielles Talent, die Wahrheit im Wein zu erkennen, überführt er den Mörder aber Rechtsanwalt Dexheimer hat seine eigene Vorstellung von Gerechtigkeit. Ein fesselnder Krimi, der das Nahestädtchen von einer Seite zeigt, die vielen verborgen bleibt. Mit passenden Wein-Empfehlungen zu jedem Kapitel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Worte wie wir
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Mit den Worten und Geschichten ist es wie mit Katzen. Sie kommen nicht zu dir, nur weil du sie rufst und willst, dass sie kommen. Sie sind eigenwillige Wesen. Du kannst ihnen zart die Hand hinstrecken und versuchen, sie behutsam in deine Nähe zu locken oder besser noch sie bezirzen, dich in ihrer Nähe zu akzeptieren. Aber, anders als Hunde, lassen sich Katzen nicht abrichten, nicht dressieren, nicht wirklich zähmen. Und so ist es eben mit Worten auch. Mit den richtigen jedenfalls. Mit denen, mit denen man zaubern kann.´´ Mit diesen Worten erklärt Catharina ihrer kleinen Freundin Marie, die sich für alles interessiert, was mit Worten und Sprache zu tun hat, warum es ihr manchmal schwerfällt, die richtigen Worte für eine Geschichte zu finden. Catharina, eine alleinstehende ehemalige Lehrerin, liebt die Nachmittage, an denen das Nachbarskind sie besuchen kommt, genau wie die neunjährige Marie selbst. Doch die ältere Frau muss sich zusehens eingestehen, dass die Begegnungen mit Marieimmer wieder Erinnerungen in ihr wecken, die sie lange versucht hat zu verdrängen. Ella und Mariella sind ein ebenso glückliches wie ungleiches Paar, dessen Gegensätze sich anziehen und ergänzen. Doch dann trifft Ella eine Entscheidung, die alles verändert. Wie weit dürfen wir gehen, um die zu beschützen, die wir lieben? Dann ist da noch Martin: Martin, der eine Zeit lang mit Catharina verheiratet war. Wenn sie einander liebten und die Freiheit gaben, die jeder von ihnen brauchte, warum war ihre Ehe dennoch nicht von Dauer? Wie hängen die Fäden, die Catharina und Marie mit Martin, Ella und mit Mariella verbinden, zusammen? Und wie lassen sie sich entwirren? Dies ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft, langjähriger Geheimnisse und dem komplizierten Verhältnis von Wahrheit und Lüge. Es ist eine Geschichte vom Leben und Sterben, vom Weinen und Lachen, von Worten und vom Schreiben - und die Geschichte einer großen Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Der Donner der Stille, 4 Audio-CDs
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HÖRBUCH mit Texten aus dem Buch ´´Der Donner der Stille´´ von Joel S. Goldsmith Zyklus von 4 Audio-CDs, Sprache und Musik: Dr. Michael Hozzel ISBN 978-3-7964-0345-3 CD1: 76:25 min, CD2: 78:47 min, CD3: 59 min, CD4: 63:30 min Jede CD: 14,00 Eur(D), 14,40 Eur(A) - alle 4 zusammen: 45,00 Eur(D), 46,30 Eur(A) Der Mystiker Joel S. Goldsmith wollte der Welt mit seiner Botschaft des Unendlichen Wegs keine neue Lehre bringen, sondern eine Erfahrung, die bewusste Gewahrwerdung der Gegenwart Gottes. Aus dem Inhalt: Alles Leiden, das die Welt heute erlebt, hat seinen Grund in einem Gefühl des Getrenntseins von Gott, da die Welt den Gott nicht angenommen hat, der ´´näher ist als der Atem, näher als Hände und Füße´´. Jeder Mensch auf der Erde muss eines Tages den Himmel bewohnen. Jeder Mensch muss eines Tages über das Dasein eines kranken und sündigen Sterblichen hinauswachsen und das Erbe seiner göttlichen Sohnschaft antreten. Schließlich kommt ein Tag, an dem wir den Geist Gottes, der in uns wohnt, tatsächlich erleben, ihm von Angesicht zu Angesicht begegnen. Von da an sind wir nicht mehr einfach gute Menschen; wir stehen nicht mehr unter dem Gesetz von Strafe und Belohnung; von da an bis zum Ende unserer Tage auf der Erde und bis in alle Ewigkeit stehen wir unter der Gnade. Wenn wir uns über den Bereich der Gedanken zu erheben vermögen, zu der Höhe, wo wir nicht mehr darüber urteilen, ob jemand oder etwas gut oder böse sei, wo wir aber willens sind, vollkommen durchscheinend zu werden für den Auftrag Gottes, spricht Gott in unser Ohr und lässt uns die spirituelle Wirklichkeit schauen. Der Glaube an zwei Mächte verführt uns dazu, zwischen den Gegensatzpaaren Harmonie und Disharmonie, Armut und Überfluss, Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit hin und her zu schwanken. Um die Gegensatzpaare los zu werden, müssen wir das Karussell des menschlichen Denkens anhalten und das ist tatsächlich gar nicht so schwierig. So wie es mir gelingt, einen Menschen oder einen Zustand anzusehen und dabei zu wissen, dass er weder gut noch böse ist, hält mein Denken an, macht uns frei und gibt uns den Frieden, der höher ist als alle Vernunft. Um in spirituellem Einklang und in Übereinstimmung mit den göttlichen Gesetzen zu leben, müssen wir mit der Erkenntnis beginnen, dass alles, was der Vater hat, in uns verkörpert ist, das Brot des Lebens und der Wein der Inspiration; das ganze Reich Gottes ist in uns gegründet. Statt nun ins Leben hinauszugehen mit der Absicht zu gewinnen, zu bekommen oder zu erreichen, nehmen wir dann umgekehrt die Haltung des Dienens, Gebens, Schenkens, Teilens und Zusammenarbeitens ein. Wir brauchen keinerlei tiefe Metaphysik; wir brauchen nur die schlichte, simple Wahrheit zu verstehen, dass die ´´stille, sanfte Stimme´´ die Macht ist, welche die Illusionen dieser Welt zerstört. Wir werden zum Licht der Welt, indem wir eine Bewusstseinshaltung einnehmen, in der wir die Irrtümer dieser Welt nicht bekämpfen, sondern vollkommen still werden und es dem Geist Gottes überlassen, die Bilder der Sinne aufzulösen und auszulöschen. Wir kämpfen nicht mehr gegen den Irrtum an, sondern wir ruhen und entspannen uns und schauen, wie Gott auf der Erde und im Himmel wirkt. Wenn uns Schwierigkeiten irgendwelcher Art begegnen, schauen wir nicht mehr nach Hilfe aus und versuchen nicht sie physisch oder geistig zu beseitigen, sondern wir ruhen in Seinem Wort. Wir enthalten uns aller Macht und Gott wirkt das Wunder. Das Grollen des Donners aus der tiefen Stille Meines Friedens hallt wider und wächst an, bis zuletzt jede Schranke zerbricht. Das mächtige Brausen der Stille schwillt an, bis ihr Donner die Schleier der Illusion zerreißt und Gott sich offenbart in Seiner ganzen Majestät, Seiner Herrlichkeit und Seinem Frieden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
In deinem Namen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebtesten christlichen Lieder. Hier finden Sie 200 Lieder aus der Mitte des christlichen Lebens. Für dieses Liederbuch hat das Herausgeber-Team über 3.300 Lieder gesichtet, die Meinung von vielen Autoren eingeholt und die wichtigsten ausgewählt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unter den handverlesenen Liedern befinden sich echte ´´Klassiker´´ aus dem Kirchengesangbuch: Choräle von Paul Gerhardt oder Zinzendorf, bekannte Heilslieder und ergreifende Glaubens-Hymnen. Aber auch Taizé-Gesänge und beliebte Lieder neuerer Zeit von hochkarätigen Autoren wie Albert Frey, Peter Strauch, Lothar Kosse, Christoph Zehendner, Clemens Bittlinger, Manfred Siebald und vielen anderen. Alle Lieder sind einstimmig gesetzt und mit Akkorden versehen. Neben einer alphabetischen Sortierung wurden folgende Kategorien eingeführt: ´´Durch den Gottesdienst´´, ´´Durch das Leben´´, ´´Durch das Jahr´´ und ´´Durch den Tag´´. Ein bestechendes Liederbuch-Konzept: Ideal für die breite Gemeinde-Landschaft. Mitarbeiter und Mitglieder aus Landeskirchen, freikirchlichen Gemeinden und Gemeinschaften werden hier bestens bedient. Mit Bibelstellen- und Sachgruppenverzeichnis. Inhaltsverzeichnis: Abend ward bald kommt die Nacht All die Fülle All Morgen ist ganz frisch und neu Allein deine Gnade genügt Alles schenkt Gott mit dem Kind Am Kreuz Amen Hallelujah Anker in der Zeit Auf Seele Gott zu loben Auge im Sturm Bahnt einen Weg unserm Gott Befiehl du deine Wege Begrabene Hoffnung Bleib mit deiner Gnade bei uns Belebe und bewege Beten Beschenkt Bewahre uns Gott Breit deine starken Hände Brot und Wein Brot und Wein Christ ist erstanden Christus dein Licht Darum jubel ich dir zu Dein Herz fürchte sich nicht Danket danket dem Herrn Das Höchste meines Lebens Dein Wort Der Herr ist auferstanden Der Herr denkt an uns Denn er hat seinen Engeln befohlen Deine Barmherzigkeit Deine Hand ist über mir Der Herr ist gut in dessen Dienst wir stehn Der Herr mein Hirte führet mich Der Herr segne dich Der Mond ist aufgegangen Der Spross Der Tag vergeht Der Weinstock Die Gott lieben werden sein wie die Sonne Die güldne Sonne Der Tag mein Gott ist nun vergangen Die Herrlichkeit des Herrn Die Nacht ist vorgedrungen Die Zeit Er ist die rechte Freudensonn Dir gehört mein Lob Du bist Du bist die Kraft die mir oft fehlt Du bist Gottes Liebe Du bist mein Zufluchtsort Du führst uns freundlich Du gibst das Leben Du großer Gott wenn ich die Welt betrachte Du hast das Jahr gekrönt Du hast uns Herr gerufen Laudate Omnes Gentes Du meine Seele singe Du sagst Ja Ehre Ein Leben für Gott Engel bringen frohe Kunde Er ist der Erlöser Er weckt mich alle Morgen Erbarme dich (Kyrie) Erntedank Es mag sein dass alles fällt Feiert Jesus Feiert meinen Tag Freude Für den König Für mich gingst du nach Golgatha Friede mit euch Friede sei nun mit euch allen Geh aus mein Herz Geh in Gottes Frieden Geh unter der Gnade Geheimnisvoll sind Gottes Wege Gnade und Wahrheit Gebt der Hoffnung ein Gesicht Gnädiger Gott Gott hört dein Gebet Gott ist gegenwärtig Gott des Himmels und der Erden Gott segne dich Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig Gott weil er groß ist Großer Gott wir loben dich Gut dass wir einander haben Heilig heilig heilig ist der Herr Zebaoth Heiliger Geist Herr am Ende dieses Tages Herr bleib bei mir Herr deine Güte reicht so weit Herr der Ewigkeit Herr des Himmels menschennah Herr ich komme zu dir Herr bleibe bei uns Herr der Herren Herr füll mich neu Herr öffne du mir die Augen Herr in deinem Namen Herr segne uns und behüte uns Herr weil mich festhält deine starke Hand Herr wir glauben dass du wiederkommst Herr wir bitten komm und segne uns Herz und Herz vereint zusammen Ich bin das Brot Ich lobe meinen Gott Ich bin bei dir Ich glaube Ich kann nicht schweigen Ich steh an deiner Krippen hier Ich weiß dass mein Erlöser lebt Ich will dich anbeten Ich will dir danken Ich will von deiner Liebe singen Ich trau auf dich o Herr Ich will loben den Herrn allezeit Ich wünsche dir dass Gott dein Leben leite Immanuel Im höchsten Maß Im Namen des Vaters In dir ist Freude In guten Händen In Christus In jener Nacht vor seinem Tod Jesu geh voran Jesu meine Freude/ Franck Jesu meine Freude/ Schöne Jesus leite mich mit deinen Augen Jesus zu dir Jesus wir sehen auf dich Keiner ist wie du Komm Heilger Geist Komm herab o heilger Geist Kommt atmet auf Komm jetzt ist die Zeit Leben aus der Quelle Land der Ruhe Lege deine Sorgen nieder Lobe den Herrn meine Seele Lobe den Herrn! Sing ihm dein Lied Lobe den

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot