Angebote zu "Mann" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Lebenszeichen
11,25 € *
ggf. zzgl. Versand

ALLES LIEBE|ALLES MUß KLEIN BEGINNEN|ANGST|BLUES IM BLUT|DAS AUTO VON LUCIO|DAS MAEDCHEN AUS MANAGUA|DAS WEISSE BAND|DER ENGEL|DER MAERCHENPRINZ|DER RIESE GLOMBARSCH|DIE ALTE AUF DER SCHAUKEL|DODO UND DIE ANDERN|DU HST ES NUR NOCH NICHT PROBIERT|EIN JUNGE WEINT NICHT|GANZ EINFACH|GEBURTSTAGLIED|GEIL GEIL GEIL|Gracias A La Vida|HERZ UND HIRN|ICH BIN EIN GAST AUF ERDEN|ICH BIN DEIN HUND|IRGENDWANN|JEDER TAG IST GEZAEHLT|JESU MEINE FREUDE|KALLE HEINER PETER|KATHRIN MALT|KLANG DER STILLE|KLEINES MAEDCHEN|LEBENSLIED|LIED VON DER ZU FRUEH AUFGESTANDENEN WAHRHEIT|MANN OH MANN|MEINE RACHE|MORGEN|NEBEN MIR|NUN DANKET ALLE GOTT|SANFTER GOTT WIR LOBEN DICH|SANFTMUT DEN MAENNERN|SASCHA|SCHMUSEN MUSS SEIN|SCHOENSTER HERR JESUS|SPAR DEINEN WEIN NICHT AUF FUER MORGEN|STILLE WUNDER|VIELLEICHT WIRDS NIE WIEDERSO SCHOEN|WELLENSITTICH UND SPATZEN|WOHIN GEHT DIE REISE|WO SOLL ICH FLIEHEN HIN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Silvaner trocken oder ein tödlicher Tropfen
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Landhaus Sonnenhain im südpfälzischen Rittersheim lädt zum Krimi-Dinner. Josefine Laux, die zusammen mit ihrem Mann ein kleines Weingut betreibt, und ihre Freundin, die Buchhändlerin Charlotte Messerschmidt, streiten sich. Es geht um Moritz Wolff, einen attraktiven und kultivierten Bekannten, der an diesem Abend jedoch völlig ausrastet, herumbrüllt und seinem Vater Wein ins Gesicht schüttet. Am nächsten Morgen ist der Vater tot. Vergiftet. Und sein Sohn steht unter Mordverdacht. Josefine und Charlotte können das nicht glauben. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer gefährlichen Wahrheit, die weit in die Vergangenheit zurückführt...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Silvaner trocken oder ein tödlicher Tropfen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Landhaus Sonnenhain im südpfälzischen Rittersheim lädt zum Krimi-Dinner. Josefine Laux, die zusammen mit ihrem Mann ein kleines Weingut betreibt, und ihre Freundin, die Buchhändlerin Charlotte Messerschmidt, streiten sich. Es geht um Moritz Wolff, einen attraktiven und kultivierten Bekannten, der an diesem Abend jedoch völlig ausrastet, herumbrüllt und seinem Vater Wein ins Gesicht schüttet. Am nächsten Morgen ist der Vater tot. Vergiftet. Und sein Sohn steht unter Mordverdacht. Josefine und Charlotte können das nicht glauben. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer gefährlichen Wahrheit, die weit in die Vergangenheit zurückführt...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Julia Extra / Julia Extra Bd.362 (eBook, ePUB)
6,10 € *
ggf. zzgl. Versand

VERTRAUT UND DOCH SO FREMD von DONALD, ROBYN Ihre strahlend grünen Augen bringen jeden Mann um den Verstand, ihr Lächeln fordert ihn heraus: Millionär Rafe ist sicher, Marisa Somerville schon einmal getroffen zu haben. Warum nur streitet sie ab, ihn zu kennen? Selbst dann noch, als sie in seinen Armen liegt ... DIE WAHRHEIT KENNT NUR DER WÜSTENWIND von MARTON, SANDRA Eine Ehe, die auf einer Lüge aufgebaut ist, kann nicht gutgehen! Rachel ist verzweifelt: Scheich Karim macht ihr einen Antrag - und sie nimmt ihn an! Obwohl sie ihn von Anfang an belogen hat. Rachel ist nicht die, für die er sie hält. Soll sie Karim ihr düsteres Geheimnis beichten? EIN UNVERBESSERLICHER PLAYBOY? von JUMP, SHIRLEY Bald wird seine Großmutter den Geldhahn wieder aufdrehen! Bis dahin muss Riley als Kellner arbeiten, zum Glück mit der süßen Stace. Sie gibt sich kratzbürstig, doch der Playboy spürt, dass in ihr die Leidenschaft schlummert. Diese Gefühle wachzuküssen reizt ihn ungemein ... DAS GLÜCK WARTET IN DER TOSKANA von GRAHAM, LYNNE Seine Lippen schmecken berauschend wie der Wein in ihrem Glas - Zara gibt sich Vitales Kuss ungezügelt hin. So wildromantisch wie die Toskana sind die zärtlichen Stunden mit dem einflussreichen Bankier. Doch Zara ist verlobt - und Vitale nicht der Mann, dem sie versprochen ist ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Julia Extra / Julia Extra Bd.362 (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

VERTRAUT UND DOCH SO FREMD von DONALD, ROBYN Ihre strahlend grünen Augen bringen jeden Mann um den Verstand, ihr Lächeln fordert ihn heraus: Millionär Rafe ist sicher, Marisa Somerville schon einmal getroffen zu haben. Warum nur streitet sie ab, ihn zu kennen? Selbst dann noch, als sie in seinen Armen liegt ... DIE WAHRHEIT KENNT NUR DER WÜSTENWIND von MARTON, SANDRA Eine Ehe, die auf einer Lüge aufgebaut ist, kann nicht gutgehen! Rachel ist verzweifelt: Scheich Karim macht ihr einen Antrag - und sie nimmt ihn an! Obwohl sie ihn von Anfang an belogen hat. Rachel ist nicht die, für die er sie hält. Soll sie Karim ihr düsteres Geheimnis beichten? EIN UNVERBESSERLICHER PLAYBOY? von JUMP, SHIRLEY Bald wird seine Großmutter den Geldhahn wieder aufdrehen! Bis dahin muss Riley als Kellner arbeiten, zum Glück mit der süßen Stace. Sie gibt sich kratzbürstig, doch der Playboy spürt, dass in ihr die Leidenschaft schlummert. Diese Gefühle wachzuküssen reizt ihn ungemein ... DAS GLÜCK WARTET IN DER TOSKANA von GRAHAM, LYNNE Seine Lippen schmecken berauschend wie der Wein in ihrem Glas - Zara gibt sich Vitales Kuss ungezügelt hin. So wildromantisch wie die Toskana sind die zärtlichen Stunden mit dem einflussreichen Bankier. Doch Zara ist verlobt - und Vitale nicht der Mann, dem sie versprochen ist ...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Kanonbuch - 400 Kanons
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

DONA NOBIS PACEM|ABENDSTILLE UEBERALL|A BIG BLACK BUG|ABSAGE|ACH MUSIK VON CHERUBINI|ACH ZU KURZ IST UNSERS LEBENS LAUF|AGNUS DEI / Gumpelzhaimer Adam|AGNUS DEI - ORTO M DE|AGNUS DEI / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|AGNUS DEI / Pres Josquin Des|Alle fangt an|ALLELUIA / Boyce William|ALLELUIA (CLAUDE LE JEUNE)|ALLELUIA (PH HAYES)|ALLELUIA (AUS EXULTATE JUBILATE) / Mozart Wolfgang Amadeus|ALLELUIA / Schubert Franz|ALLES SCHWEIGT|ALLES WAS ODEM HAT LOBE DEN HERRN|ALS WIR NOCH IN DER WIEGE LAGEN|ALTER BAUERNSPRUCH|ALTER BRAUCH|ALTER NUERNBERGER STAMMTISCHSPRUCH|AMEN DONA NOBIS PACEM|AN DEN WASSERN VON BABYLON|AN EINEN GEIZIGEN|ANNETTE HAT GEBURTSTAG HEUT|ANS AUGE|ANSTOSS LEDER ROLLT|ANS WERK ANS WERK MIT FROHEM MUT|ARS LONGA|ASTRA REGUNT HOMINES|AUF DEM DECKEL EINES BIERGLASES|AUF DEN ERFINDER DES METRONOMS|AUF DER ALM DA GIBT'S KOA SUEND'|AUF DER TOENE GOLDNEN SCHWINGEN|AUF IHR FREUNDE|AUF LASST GESAENGE ERSCHALLEN|AVE MARIA / Gumpelzhaimer Adam|AVE MARIA / Mozart Wolfgang Amadeus|BEFEHLT DOCH DRAUSSEN STILL ZU SCHWEIGEN|BEHERZIGT DOCH DAS DICTUM|BENEDICTUS / Fux Johann Joseph|BENEDICTUS / Gumpelzhaimer Adam|BENEDICTUS / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|BIBITORES EXULTEMUS|BIER KANON|BIER MUSS KUEHL SEIN|BLUMENKANON|BONA NOX|BRIEFLICHE ANFRAGE|BRUDER BAUM|BRUDER JAKOB|BURETANZ|CACATUM NON EST PICTUM|C A F F E E|CANITE OMNES HOMINES|CANTATE DOMINO / Gumpelzhaimer Adam|CANTATE DOMINO / Ruppel Paul Ernst|CARO BELL' IDOL MIO KV 562|CECIDERUNT IN PROFUNDUM|CHRISTE ELEISON|CLAMAVI AD TE|COME FOLLOW ME|CUM CANTU|DA PACEM DOMINE / Demantius Johann Christoph|DA PACEM DOMINE / Franck Melchior|DANK DEM EDLEN SPENDER|DANKET DEM HERRN|DAS AESTHETISCHE WIESEL|DAS BOESE WEIB|DAS HERZ EMPFAENGET GOTT|DAS HEXEN EINMALEINS|DAS IST DIE WAHRE LIEBE|DAS KAPELLNER G'LAEUT|DEIN KLEINSTER FEIND|DEM JUBELPAAR|DEM SPENDER SEIN EIN TRULLALA|DENN SEINE GNADE UND WAHRHEIT|DER FLIEGENDE FROSCH|DER FRUEHLING IST ZWAR SCHOEN|DER FRUEHLING KEHRT WIEDER|DER FURCHTSAME|DER GRIMMIG TOD|DER HAHN IST TOT|DER HAUSHAHN|DER HERR IST AUFERSTANDEN|DER MENSCHENFREUND|DER MENSCH LEBT SO DAHIN|DER SCHNEE ZERRINNT|DER SCHOEPFUNG PRACHT|DER SULTAN HAT GEGAEHNT|DER TAG IST HIN|DER UHRENKANON|DIE HENN MIT IHREM GACK GACK|DIE INTERVALLE|DIE LIEBE HEMMET NICHTS|DIE MUSIK IST DIE BESTE KUNST|DIE NACHTIGALL SIE WAR ENTFERNT|DIE PRIM DIE SEKUND|DIE SCHNECKENPOST|DIE SONATE SOLL ICH SPIELEN|DIE STIMME|DIE SUENDE IST AUF DIESER WELT|DIE TONLEITER|DIE WAHRHEIT|DIE WELT|DIFFICILE LECTU MIHI MARS|DIR GOTT SEI LOB UND EHRE|DOMDADIDIGI ALL TAG LUSTIG SEIN|DOMINE DEUS|DREIFACH IST DER SCHRITT DER ZEIT|DREI GAENS IM HABERSTROH|DREI WOLKEN AM HIMMEL|DUBADAPDA|DUBING DUBANG DUBONG|DU MUSST VERSTEHEN|DU SOLLST DICH GANZ DER KUNST WEIHEN|ECCE VIRGO|EDEL SEI DER MENSCH|EGO SUM PAUPER|EIA VON GUTER ART|EIN EINZIG BOESES WEIB|EINEN BAUM ZU FAELLEN|EINEN THUERINGER KLOSS|EINES SCHICKT SICH NICHT FUER ALLE|EIN FESTE BURG|EIN FISCH IST STUMM|EINFOERMIG IST DER LIEBE GRAM|EIN GEMS AUF DEM STEIN|EIN GUTER ABEND|EIN JUNGGESELLE|EIN MAULWURF HOERT IN SEINEM LOCH|EIN MENSCH BEMERKT MIT BITTERM ZORN|EIN MOZART KANON|EIN NARR|EIN PAAR VERSE EIN PAAR TAKTE|EINSICHT|EIN WIESEL SASS AUF EINEM KIESEL|EIN ZWEIG TRAEGT FUENFUNDZWAZIG SCHOENE LIMONEN|ERWACHT IHR SCHLAEFER DRINNEN|ES GAB SCHON VIELE MEISTER|ES IST EIN BRAUCH VON ALTERS HER|ES LAESST SICH NICHTS ERKLOPFEN|ES REGNET WENN ES REGNEN WILL|ES SAGEN JA DIE BLICKE|ES SCHLAEGT EINE NACHTIGALL|ESSEN TRINKEN|ES TOENEN DIE LIEDER|EULE UND STAR|EWIG DEIN|FA LA LA MUSICA|FALSTAFFEREL|FANGT AN UND SINGT|FLIEGENDER HAENDLER|FRAUENKLATSCH|FRERE JACQUES|FREUDE|FREU DICH DES LEBENS|FREUNDE LASSET UNS BEIM ZECHEN|FREUND FELIX|FREUNDSCHAFT|FRIEND FELIX IS A VERY GOOD MAN|FRISCH AUF SINGET ALL IHR MUSICI|FROH ZU SEIN BEDARF ES WENIG|FROEHLICH FANGT ALLE AN|FROEHLICH SEI DAS MITTAGESSEN|FROEHLICH SINGE HERZ UND MUND|FRUEHLING STEIGT VON DEN BERGEN HERNIEDER|FUNFUNDZWANZIG LIMONEN|FUSSBALL REPORT|GEBEN UND NEHMEN|GEBT MIR ZU TRINKEN|GEBURTSTAGSGLUECKWUNSCH|GEBURTSTAGSKANON|GEBURTSTAGS KANON|GEHN MA IN'N PRADA|GEH SAG MIR NUR WAS IST DIE WELT|GELOBET SEIST DU JEDERZEIT|GENIESSET DEN MAI|GERN LACHEN DIE HEIDEN|GESTERN TRAURIG HEUTE LUSTIG|GEWISSHEIT|GLORIA / Demantius Johann Christoph|GLORIA (L E GEBHARDI)|GLORIA / Gumpelzhaimer Adam|GLORIA / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|GLORIA GLORIA SOLI DEO GLORIA|GLUECK|GLUECKWUNSCH|GLUECK ZUM NEUEN JAHR|GOTT IM HERZEN|GOETTLICHER MORPHEUS|GOTT MEIN HERZ IST BEREIT|GRAESER SUEND WAT GREUNET|GRAUSAM ERWEISET SICH AMOR|GROSSE UHREN GEHEN TICK TACK|GUTE NACHT|GUTE NACHT DER TAG IST HIN|GUTE NACHT IHR LIEBEN LEUT|GUTEN TAG FRAU EULE|HA FOLYOVIZ VOLNEK|HA HA HA|HALLELUJA / Feller Harald|HALLELUJAH / Poos Heinrich|HALLELUJA|HALLELUJA FROEHLICH SINGET|HALLO WELCH SCHOENES ECHO|HALT AN|HASCHET DIE FREUDE|HAETTE ZU EINEM TRAUBENKERNE|HAETT I DI|HA WIE ER KRAEHT|HEBT MICH DAS GLUECK|HEI WER'S AUCH IMMER SEI|HEITERKEIT UND LEICHTES BLUT|Hejo spann den Wagen an|HELLER SCHALL|HERR VON GAENSEWITZ ZU SEINEM KAMMERDIENER|HERR BLEIBE BEI UNS|HERR GIB UNS DAS TAEGLICH BROT|HERR LASS DIE SONNE UNTERGEHN|HERR UNSER HERRSCHER|HERR WIE LANGE|HERZ MICH EIN WENIG|HEUTE IST GEBURTSTAG|HEUT IST EIN FEST BEI DEN FROESCHEN AM SEE|HIE KANN NIT SEIN EIN BOESER MUT|HIMMEL UND ERDE MUESSEN VERGEHN|HO HO HO HEIL DEM MANN|HO HO HO ICH MERKE WOHL|HOIDULIEI|HORCH ES RUFT DER GLOCKE TON|HORCH ES SCHALLT DURCH DEN WALD|HOEREN SIE ICH VERKAUFE IHNEN|HOW MUCH WOOD|HUMOR|ICECREAM|ICH ARMES WELSCHES TEUFLI|ICH BITT DICH|ICH DICH BENEIDEN|ICH HABE HEUTE EIN PAAR BLUMEN|ICH LAEUTE ZU FREUDEN|ICH LIEB DICH SO FEST|ICH MAG DIE BLUMEN|ICH WILL DEN HERRN LOBEN|ICH WILL DEN HERRN LOBEN|ICH WOLLT ICH WAER EIN ELEFANT|I FAHR I FAHR|ILLUMINA OCULOS MEOS|IMMER FROEHLICH UNTER SANG|IMMER RUNDHERUM|IM NEUEN JAHR WIRD'S WUNDERBAR|IM TAL DA LIEGT DER NEBEL|IN TE DOMINE SPERAVI|I SCREAM YOU SCREAM|IST DAS NICHT RAETSELHAFT|JA JA DER WEIN|JA UND NEIN|JEDE STUND BRING NEUEN SEGEN|JETZT BRUEDER EINE GUTE NACHT|JETZT WOLL MER|JUBILATE|JUBILATE DEO / Gumpelzhaimer Adam|JUBILATE DEO / Praetorius Michael|JULI NENI KATI NENI|KAS UND BROT|KAUM SEH ICH DEN DONNER|KINDCHEN SCHLAF EIN|KLOSS KANON|KOMMET DIE GELEGENHEIT|KOMM HERR JESUS SEI DU UNSER GAST|KOMM NUN WEIHNACHTLICHER GEIST|KOMMST DU MAL AN EIN RASTHAUS|KOMM STILLER ABEND HERNIEDER|KOMMT WIR SPIELEN|KOENNEN UND WOLLEN|KUEHL NICHT LAU|KUNST UND GUNST|KURZ IST DER SCHMERZ|KYRIE ELEISON / Beuerle Herbert|KYRIE ELEISON / Fux Johann Joseph|KYRIE ELEISON / Mozart Wolfgang Amadeus|KYRIE ELEISON / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|LACHEND KOMMT DER SOMMER|LACHKANON|LACRIMOSO SON'IO (W A MOZART)|LACRIMOSO SON'IO (F SCHUBERT)|LAENDLICH|LANGWEILIGER BESUCH|LASST EIN FROHES LIED UNS SINGEN|LASST FROH UNS SEIN|LASST LAUTENSPIEL UND BECHERKLANG|LASST UNS MITEINANDER|Lasst uns singen|LASST UNS TANZEN LASST UNS SINGEN|LAUDATE DOMINUM|LAUTENSPIEL UND BECHERKLANG|LEBE WOHL|LECK MICH IM ANGESICHT|LE COQ EST MORT|LEISE TOENE DER BRUST|LERCHENGESANG|LET'S SING DELIGHTLY|LIBERA ME|LIEBER FREISTAEDTLER|LIEBE SAEUSELN DIE BLAETTER|LIEBE ZUR KUNST|LIEGEWAGEN|LOB DER EDLEN MUSICA|LOBE DEN HERREN|LOBE DEN HERREN O MEINE SEELE|LOBET DEN HERREN ALLE HEIDEN|LOBET DEN HERRN ALLE HEIDEN|LOBET IHR KNECHTE DES HERRN|LOBET UND PREISET|MAEDCHEN ACH MEIDE|MAIENWIND AM ABEND SACHT|MAKE MUSIK|MANN O MANN MIT ZUGEKNOEPFTEN TASCHEN|MAN WIRD NICHT IMMER KOENNEN|MAULWURF UND LERCHE|MEHR ALS DIE SCHOENHEIT|MEINE STIMME KLINGE|MIAU MIAU HOERST DU MICH SCHREIEN|MIR LAECHELT KEIN FRUEHLING|MISERERE|MISERERE MEI|MIT MAEDELN SICH VERTRAGEN|MIT UNS SPRINGET|MORGENSTUND HAT GOLD IM MUND|MUND UND AUGEN WISSEN IHRE PFLICHT|MUS|MUSICA DIVINAS LAUDES|MUSICA EST AMICA NOSTRA|MUSICA EWIG WAEHRET|MUSIKANTENKANON|MUSIK IST HOEHERE OFFENBARUNG|MUSIK VON CHERUBINI|NACH DER ARBEIT IST GUR RUH'N|NASCOSO E IL MIO SOL|NEIN HIER HAT ES KEINE NOT|NEIN NEIN NEIN ICH SEH ES ENDLICH EIN|NEIN WER NICHT LIEBE FUEHLET|NENNE NICHT DAS SCHICKSAL GRAUSAM|NICHT IMMER LEUCHTEN|NICHT LANGE MEHR IST WINTER|NICHT LAENGER IST WINTER|NICHTS LABT MICH MEHR|NON NOBIS DOMINE|NOSTER GALLUS|NUN BITTEN WIR DEN HEILIGEN GEIST|NUN SCHLIESS DIE AUGEN ZU|Nun sei uns willkommen|NU SCHALL UND SIEH ZU|OB ICH MORGEN LEBEN WERDE|O DU NASE ALLER NASEN|OHNE GLUECK UND GUNST|OHNE SINGEN KANN NICHTS GELINGEN|O LA O CHE BONECO|O MUSICA|OSANNA IN EXCELSIS / Fux Johann Joseph|OSANNA IN EXCELSIS / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|O WIE SANFT DIE QUELLE|O WIE SCHOEN DIE HELLEN LIEDER KLINGEN|O WIE WOHL IST MIR AM ABEND|O WOLLTE DOCH DER MENSCH|PACK DIE GELEGENHEIT|PFLICHTSCHULDIGST GAEHNET|PLENI SUNT COELI (G P DA PALESTRINA)|PLETYKAZO ASSZONYOK|PREIS UND LOB UND EHRE|PROBO POCULA|PSALLITE DEO NOSTRO|QUI NOS CREAVIT|RASTHAUS|RHYTHM AND SYNCOPATION|RHYTHMUS UND FREIES SWINGEN|RICHTE MICH GOTT|ROCK MY SOUL|RORATE CAELI|ROSA MYSTICA|SAGE MIR MIT WEM ZU SPRECHEN|SANCTUS / Fux Johann Joseph|SANCTUS / Palestrina Giovanni Pierluigi Da|Sanctus / Schubert Franz|SANCTUS (MUENDL UEBERLIEFERT)|SCHAU ICH DICH AN|SCHLAF KINDLEIN SCHLAF|SEH ICH EIN SCHOEN MAEGDELEIN|SELIG DIE DAS WORT GOTTES GLAUBEN|SENDE DEIN LICHT|SERVUS UND AUF WIEDERSEHN|SHALOM CHAVERIM|SIGNOR ABBATE|SINE MUSICA NULLA DISCIPLINA|SINGEN KANN ICH NICHT WIE DU|SINGEN WIR ALLE|SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED|SING TOGETHER|SITZT A SCHOENS VOGERL AUFM DANNABAUM|SO IST'S IN ALTER ZEIT GEWESEN|SOLANGE SCHOENHEIT WIRD BESTEHEN|SOLDATENLIED|SOLFEGGIEN AUF DEM HUEHNERHOF|SOLI DEO GLORIA|SOMMERKANON|SONG OF JOY|SONST WURDEN AUS GLOCKEN KANONEN GEGOSSEN|SPRICHWOERTLICHES|SPRUCH|STEHET AUF|SUMMER IS ICUMEN IN|SUM GALI GALI GALI|SURREXIT CHRISTUS|SWING|TADELN KOENNEN ZWAR DIE TOREN|TANTE JULE TANTE KAETE|TANZEN UND SINGEN|TATATA|THE COCK IS DEAD|TISCHSPRUCH|TOENE LINDERNDER KLANG|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|TRARA SO BLASEN DIE JAEGER|TROESTLICH|TUGEND|UEBERSCHRIFT EINES WEINHAUSES|UBI MALUS CANTUS|UBI SUNT GAUDIA|UNENDLICHE FREUDE DURCHWALLET DAS HERZ|UNKRAUT|VALE|V'AMO DI CORE|VATER UNSER IM HIMMELREICH|VERBUM DOMINI|VIEL GLUECK HEUT ZUM GEBURTSTAG|VIEL GLUECK UND VIEL SEGEN|VIEL GLUECK ZUM NEUEN JAHR|VINUM MOSELANUM|VIVA LA MUSICA|VIVAT DIESEM TRUNKE|Vom Aufgang der Sonne|VOM HIMMEL HOCH|WACH AUF|WACH AUF MEIN HERZ UND SINGE|WACHET AUF|WAHRE LIEBE|WALD UND FELD SIND TIEF VERSCHNEIT|WANN UND WO|WARM UP|WARNUNG|WAS MAN BESONDERS GERNE TUT|WAS MUESSEN DAS FUER BAEUME SEIN|WEIL MARIA TOENE HEXT|WEIN BAD UND LIEBE|WENN DER FRUEHLING KOMMT|WENN DER HERBST NICHT WAER|WENN DIE KATZE FORT IST|WENN DIE KLAENGE NAHN UND FLIEHEN|WENN DIR'S IM KOPF SCHWIRRT|WENN EINER DER MIT MUEHE KAUM|WENN EINER TANNIGE HOSEN HAT|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WENN ICH WEISS WAS DU WEISST|WER AUF TRAEUME HAELT|WER GUTES TUT|WERKRUF|WERKTAG|WER LUST ZU LERNEN HAT|WER MICH LOBT IN PRAESENTIA|WER MUSICAM VERACHTEN TUT|WER SICH DIE MUSIK ERKIEST|WER ZU LACHEN GIBT|WIE DER HIRSCH SCHREIET|WIE DES FELDES BLUMEN|WIE EIN ESEL DIE SAITEN ZWICKT|WIE EIN STROM MOECHT ICH FLIESSEN|WIE LIEBLICHER KLANG|WIE SCHOEN IST ES IM FREIEN|WIE SCHOEN IST'S IM FREIEN|WILLKOMMEN LIEBER SCHOENER MAI|WILLST DU IMMER WEITER SCHWEIFEN|WIND WIND SAUSE|WIRD SCHO WIEDER WERN|WIR FAHREN MIT DEM SCHLITTEN|WIRF DEIN ANLIEGEN AUF DEN HERRN|WIR KOMMEN ALL UND GRATULIEREN|WIR KOMMEN ALL UND WUENSCHEN HEUT|WIR MACHEN JETZT MUSIK|WIR REITEN GESCHWINDE|WIR WANDERN NUN SCHON VIEL HUNDERT JAHR|WO DER PERLENDE WEIN|WO MAN SINGT|WUNSCH|WUESTENKANON|ZUFRIEDENHEIT|ZUM GEBURTSTAG|ZUM HOCHZEITSJUBILAEUM|ZUNGENBRECHER KANON|ZU RAUCH|ZUR JAHRESWENDE|ZUERNE NICHT DES HERBSTES WIND|ZWEIERLEI FEINDE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Rundherum - leichte Kanons und Quodlibets
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ABEND|ABENDDAEMMERUNG SINKET STILLE|ABENDRUHE UEBER UNSERM LANDE|ABGESANG|ABSCHIEDSKANON|ADE DEM ALTEN JAHR|ALL MEIN GEDANKEN|ALLE MEINE ENTCHEN|ALLE MEINE ENTCHEN|ALLE SAGEN MARTIN HAT DEN SPECK GENOMMEN|ALLE SINGEN MIT|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|ALLEIN SIND WIR NICHTS|ALLER ANFANG IST SCHWER|ALLES SCHWEIGET|ALLEWEIL EIN WENIG LUSTIG|ALS ICH EINMAL REISTE|ALS ICH NOCH KLEIN WAR|AM MONTAG WOLLN WIR|AM MORGEN EIN FERIEN TAG|AM MORGEN ZU SINGEN|AM STAMMTISCH|ANKER AUF|ANKER AUF SCHOTTEN DICHT|ANKER HOCH|ANKER HOCH ES GEHT AUF GROß FAHRT|ANNETTE HAT GEBURTSTAG HEUT|APRILWETTER|ARBEITE PLANE REGIERE MIT|ARE YOU SLEEPING|ARS LONGA|ASCHEGRAUE DUNKELBLAUE|AUF DEN ERFINDER DES METRONOMSAUF FROHES WIEDERSEHN|AUF IHR FREUNDE|AUF LASST GESAENGE ERSCHALLEN|AUF NEUJAHR|AUF NUN SINGEN WIR|AUF UND LAßT UNS FROEHLICH SINGEN|AUF WIEDERSEHN LEBT WOHL ABSCHIEDSKANON|AUF WIEDERSEHN QUODLIBET|AUF WIEDERSEHN AUF WIEDERSEHN|AUS DEM DUNKLEN SCHOß DER ERDE|AUS DEM FUNKEN WIRD DIE FLAMME SCHLAGEN|AUSKLANG UND NEUBEGINN|BADEKANON|BALD IM GHEN|BEAUX YEUX|BEDENK LIEBER MALCHER MEIN|BEDENKET ES GUT|BEGIERIG ZU SCHAUEN DEN TAG|BEHERRSCHUNG|BEI GRUEN DA HAT ES KEINE NOT|BEI LEEREM BEUTEL ZU SINGEN|BEI SPORT UND SPIEL EIN FERIENTAG|BEIM TAG SCHEINT DIE SONNE|BIM BAM BIM BAM HORCH ES SINGT|BIM BAUM GLOCKEN LAEUTEN|BIST DU MANCHMAL AUCH NOCH MUED|BLAETTERFALL|BLASE NUR HERR PUSTEMEIER|BLEIB DIR SELBER TREU|BLUMEN BLUEHN WOLKEN ZIEHN|BONA NOX|BONSOIR|BOOGIE KANON|EPAREU RKOB|BRENSUPPE|BRUDER JAKOB|BRUDER JAKOB|C A F F E E|CAFFEE TRINK NICHT|C B A UND IMMER WEITER|CHAIRS TO MEND|DA CAPO|DANK DEN HELFERN|DANK SEI DEM BERGMANN|DARUM LAßT UNS ALLES WAGEN|DAS ALTE IST VERGANGEN|DAS ALTE JAHR HAT SCHNEE IM HAAR|DAS GLUECK LIEGT NICHT HINTER BERGESHOEHN|DAS HEXEN EINMALEINS|DAS IST DIE WAHRE LIEBE|DAS LIED ERZAEHLT|DAS LIED IST AUS|DAS LIED TUT KUND|DAS MUEHLENRAD|DAS SCHLECHTESTE RAD AM WAGEN|DEINE ARBEIT WIRD NICHTS TAUGEN|DEN MUND GAB DIE NATUR|DEN SOZIALISMUS IN SEINEM LAUF|DER KUCKUCK UND DER ESEL|DER KUSS|DER MORGEN RUFT|DER MORGEN SINGT|DER SOMMER IST GEKOMMEN|DER SOMMERKANON|DER SPUTNIK KREIST|DER SULTAN HAT GEGAEHNT|DER SULTAN KOMMT|DER TAG BEGINNT UND ENDET|DER TAG IST HIN|DES LEBENS TIEFSTES WEH|DIE ERSTE STIMME SINGT|DIE HENNE|DIE HENNE FROEHLICH GA GA GA GACKT|DIE HERRSCHAFT UEBER DEN AUGENBLICK|DIE MUSIK IST DIE BESTE KUNST|DIE PRIM DIE SEKUND DIE TERZ|DIE SONN DIE SONN IST|DIE SONN IST WIEDER DA|Die Sonne Geht Auf|Die Sonne Geht Auf|DIE SONNE MACHT DEN MORGEN SCHOEN|DIE TELLER SIND NUN LEER|DIE TONLEITER|DIE VOEGEL WOLLTEN HOCHZEIT MACHEN QUODLIBET|DIE VOLLE HARMONIE|DIE WOCHE IM QUODLIBET|DIFFICILE LECTU MIHI MARS|DONA NOBIS PACEM|DREI FRAUEN DREI GAENSE UND DREI FROESCHE|DREI GAENS IM HABERSTROH|DRUNTEN IM UNTERLAND|DU BIST MICH DOCH NICHT KRANK|DU BIST MIN|DU MUßT STEIGEN ODER SINKEN|DU MUSST VERSTEHEN|DUR UND MOLL TONLEITER|ECHO KANON|EHRE DER MUSIK|EI EI EI IHR HUEHNERCHEN|EIA WIEGE EIA|EIN DUNKLE WOLK|EIN EINZIG BOESES WEIB|EIN FERIENTAG IM KANON ACHT KANONS|EIN FROEHICH HERZ|EIN FROHES LIED REGT AN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN JUNGER ENGEL|EIN KLEINES LIED|EIN MENSCH WIE STOLZ DAS KLINGT|EIN MO ZART KANON|EIN NEUES JAHR VOLL LIEB UND FREUD|EIN TALENT DAS JEDEM FROMMT|EINE STIMME GEHT VORAN|EINES SCHICKT SICH NICHT FUER ALLE|EINIGKEIT MACHT STARK|EINLADUNG|EINMAL LAßT UNS NOCH SINGEN|EISENBAHN FAEHRT AN|EISENBAHN VON NAH UND FERN QUODLIBET|ER IST DA|ERGRUENDE ERGABE ERGREIFE DAS GLUECK|ERSTER MAI|ERWACHT IHR SCHLAEFERINNEN|ES BLIES EIN JAEGER WOHL IN SEIN HORN|ES ES ES UND ES|ES GAB SCHON VIELE MEISTER|Es geht ein dunkle Wolk herein|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|ES KOENNEN DIE OCHSEN|ES LEBE DIE ARBEIT|ES LOEST AUS BLINDHEIT|ES REGNET WENN ES REGNEN WILL|ES SAGEN JA DIE BLICKE|ES SCHLAEGT EINE NACHTIGALL|ES TOENEN DIE LIEDER|ES WAR SCHOEN|ES WOLLT EIN MAEGDLEIN TANZEN GEHN|ESEL FRESSEN NESSELN NICHT|ESSEN TRINKEN DAS ERHAELT DEN LEIB|FAHNEN WEHEN|FAHREN WIR ZUM FANGEN|FANG DEINE ARBEIT MUNTER AN|FANGT EURE ARBEIT FROEHLICH AN|FASCHING|FASCHINGSKANON|FAß MIT AN|FEIERABEND|FERIEN|FEST DES FRIEDENS FEST DER FREUDE|FEUER SPRING AUF|FISCHGRAETEN|FOLGE MIR|FRERE JACQUES|FREU DICH DES LEBENS|FREUDE|FREUDE DEN KOMMENDEN|FREUDE JUBELT|FREUDE TREIBT DIE RAEDER|FREUNDE LASSET UNS BEIM ZECHEN|FREUNDSCHAFT|FREUNDSCHAFT IST DIE QUELLE|FRIEDEN DER WELT|FRISCH GETAN|FROEHLICH ANGEFANGEN|FROEHLICH FANGT ALLE AN|FROEHLICH JA FROEHLICH ANGEFANGEN|FROEHLICH WOLLEN WIR NUN SINGEN|FROEHLICH WOLLEN WIR SINGEN|FROHES SCHAFFEN FROHE RAST|FROSCH AM SEE|FROSCHES ABENDLIED|FROSCH KANON|FRUEH UEBT SICH|FRUEH WENN DER BOCK SCHREIT|FUER DAS GLUECK DER REPUBLIK|FUER TAUSEND TALER NICHT|GAR FROEHLICH ZU SINGEN|GEBURTSTAGS KANON|GEGEN SCHLAFMUETZEN EIN FERIENTAG|GEGEN TRAEGHEIT|GEHT DER KATER ZUM TANZ|GEHT ES HINAUF UND HINUNTER|GERADE IST NICHT KRUMM|GESEGN DICH LAUB|GETANZT GELACHT GESUNGEN|GEWISSHEIT|GLAUBE NICHT ALLES|GLOCKEN KLINGEN|GLOCKEN KANON|GLOCKENLAEUTEN|GLUECK AUF|GLUECK AUF DER BERGMANN|GLUECK AUF DER STEIGER KOMMT|GLUECK AUF IHR BERGLEUT|GLUECK UND FREUDE|GRAESER SUEND WAT GREUNET|GROSSE UHREN GEHEN TICK TACK|GUT ERHOLT WIR HEIMWAERTS GEHN|GUT NACHT|GUTEN MORGEN GUTEN TAG|HABE STETS EIN ZIEL VOR AUGEN|HAETT I DI HAB I DI|HAETT I DI HAETT I DI|HAETT ICH DAS GEWUßT|HAHAHA|HALALI HALALI|HALALI MUSIKANTEN|HALLELUJA HAYES|HALLELUJA UEBERLIEFERT|HAMDIA DUI|HANS UND FRITZE|HAUS UND TISCHSPRUCH|HEHO KEINER ZU HAUS|HEI MUTTER DER FINK IST TOT|HEIGH HO NOBODY HOME|HEJO HART AM WINDE|HELL KLINGT UNSER LIED|HELLEN TON BLAEST DIE FANFARE|HEUT IST EIN FEST|HEUT KOMMT DER HANS ZU MIR|HEUT KOMMT DER HANS ZU MIR|HEUTE IST GEBURTSTAG|HEUTE LERNEN|HEUTE LERNEN MORGEN SCHAFFEN|HIER IN UNSERM KREISE|HOER AUF MICH|HOERST DU NICHT DIE GLOCKEN KLINGEN|HOERT DEN FANFARENKLANG|HOERT NUR WIE DER KUCKUCK SCHREIT|HOERT UND SINGT MIT|HOFMEISTER KANON|HONZAS FRANTOU|HORCH ES SCHALLT DURCH DEN WALD|HORCH WIE DER MAGEN KNURRT|HUEHNERCHEN ENTCHEN QUODLIBET|HUMMEL UND BIENE|HUND UND KATZE|I FAHR I FAHR|ICH ARMES WELSCHES TEUFLI|ICH BIN DIE FRAU HUMMEL|ICH BITT DICH|ICH MOECHT FUER TAUSEND TALER NICHT|ICH WAR MAL AUF DEM DORFE|ICH WOLLT ICH WAER EIN ELEFANT|IHR FRAUEN UND IHR MUETTER|IHR VOEGEL ZWITSCHERT|IM ARM DER LIEBE|IM GEHEN UND LAUFEN|IM KANON VORAN|IM MAERZEN DER BAUER|IM TAL DA LIEGT DER NEBEL|IM URLAUB EIN FERIENTAG|IMMER AUFWAERTS|IM WIBERAUG DRAEUT MINNE|IN DIESEM HAUS WOHNT EIN GEIST|IN DULCI JUBILO|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|IN LEIPZIG WIRD GETANZT|IN LONDON BRENNT ES|ISKAR KANON|Islandfischer|JA DAS IST GUT|JA UND NEIN|JEDE TAT FUER DEN FRIEDEN|JEDEN TAG EIN LIED|JEDER DER SINGEN KANN|JEDER GEDANKE JEDES WORT|JEDERZEIT HIER UND DORT|JETZT KOMME FEUER|JETZT WOLLN WIR JETZT WOLLN|JETZT WOLLN WIR LUSTIG SEIN|JIDIJUMBA|JUCHHE DER SPIELMANN|JUNGER ENGEL ALTER TEUFEL|KA KA KA KA KA KAFFEE|KEIN MAEDCHEN OHNE LIEB|KELLNER ZAHLEN|KIND WIE SCHOEN DAS WIR DICH HABEN|KLATSCHTANTEN|KLEINE INTERVALLEHRE I II|KLING MEIN LIED|KLINGELT DAS GLOECKCHEN|KLINGEN HELL DIE GEIGEN|KLINGENDES ALLERLEI QUODLIBET|KLUGHEIT UND EITELKEIT|KNIPSEL KNIPSEL|KNUSPER KNUSPER KNAEUSCHEN|KOHLDAMPF|KOMM MACH MIR EINMAL ALLES NACH|KOMMEN WIR ZUM ENDE DANN|KOMMT EIN VOGEL QUODLIBET|KOMMT HER FALALALA|KOMMT HER UND SINGT|KOMMT SINGT UND SPIELT|KOMMT UND SINGT|KOOKABURRA|KOOKABURRA SITS ON THE OLD GUM TREE|KRAEHT DER HAHN|Kraut und Rueben|KUCKUCKS KANON|KUCKUCK SAG MIR DOCH|KUCKUCK SO RUFTS|KUME KUM GESELLE MIN|LACHKANON|LAEUTET DIE GLOCKEN|LANGSAM WILL DER TAG|LAß DIE LEUT REDEN|LASST DIE ARBEIT FROH BEGINNEN|LASST DIE STIMMEN HELL ERKLINGEN|LASST EIN FROHES LIED UNS SINGEN|LASST EUCH GRUESSEN PIONIERE|LASST FROH UNS SEIN|LASST GESAENGE ERSCHALLEN|LASST KLINGEN UNSRE LIEDER|LASST LAUTENSPIEL UND BECHERKLANG|LASST UNS ALL NACH HAUSE GEHEN|LASST UNS FROEHLICH SEIN|LAUF LAUF LAUF DEN DIESE NOTEN|LAUFEN HUEPFEN SCHWIMMEN|LAUFEN SCHREITEN SCHLEICHEN|LAUTENSPIEL UND BECKERKLANG|LEBENSREZEPT|LEBT WOHL FREUNDE|LEBT WOHL IHR GRUENEN WIESEN|LECK MICH IM ANGESICHT|LEINEWEBER KANON|LERNEN LERNEN|LERNT EUER LEBEN|LIEBE FREUNDE KOMMT|LIEBER FREISTAEDTLER|LIEBLICH SINGT DER ESEL|LIED DES TRUEMERS|LIEGT DIR GESTERN KLAR UND OFFEN|LOB DER NATUR UND REISEGRUß|LOB UND PREIS DER MUSICA|LONDON'S BURNING|LORENZ LORENZ|LUSTIG LEUTE SIND WIR HEUTE|MAEDCHEN ACH MEIDE|MAEHRIDIEH|MAEUSE KANON|MAN SINGT ZUM SPAß|MANCHE SAGEN WENN DAS FASCHINGSFEST|MANCHER BERG IST HOCH UND FERN|MARTIN LIEBER HERRE|MAUS UND KATZ|MEI MUATTA KOCHT A BRENNSUPPN|MEIN TAGEWERK IST NUN GETAN|MEIN WAGEN HAT VIER RAEDER KANONLIED|MEIN WAGEN HAT VIER RAEDER QUODLIBET|MEINE ZIMBEL|MELODIE IM KANON|MIT FROEHLICHEM SINGEN|MIT GUETE|MIT GUETE LOCKT FAST UEBERALL|MIT MUSIK DEN TAG BEGINNEN|MORGEN KOMMT DER WEIHNACHTSMANN|MORGENSTUND HAT GOLD IM MUND|MORGENSTUND MORGENSTUND|MORGENSTUNDE|MUSICA ET VINUM|MUSIKALISCHES ALLOTRIA QUODLIBET|MUSIKANTENGRUß III|MUSIKANTENLOB|NACH DEM ESSEN EIN FERIENTAG|NANNA UND DIE MINNA|NANNA UND MINNA|NASE ZVONY|NEPRS NEPRS DEST|NEUE LIEDER LAßT UNS SINGEN|NICHT JEDER DER EIN BISSCHEN MECKERT|NICHT JEDER NICHT JEDER|NICHT LAENGER IST WINTER|NICHT LANGE MEHR IST WINTER|NUN FANGET AN|NUN FANGET AN QUODLIBET|NUN FANGET AN EIN GUTS LIEDLEIN ZU SINGEN|NUN SEID UNS WILLKOMMEN|NUN SIND WIR SATT|O KLAGE NICHT|O MUSICA DEIN KLANG|O WIE SCHOEN DIE HELLEN LIEDER KLINGEN|O WIE WOHL IST MIR AM ABEND|OB DIE SONNE SCHEINT|OB ICH MORGEN LEBEN WERDE|OB KLOESSE ODER NUDELN|OCHSEN KANON|OH HOW LOVELY IS THE EVENING|OHNE FLEISS KEIN PREIS|OSTSEE MEER DES FRIEDENS|PETERSIL UND SUPPENKRAUT|PFLICHTSCHULDIGST GAEHNET|PIONIERGRUß EISLER|POKAPALA NA SALASI|POSTHORN|PRIDI TY SUHAJKO|PROLETARIER ALLER LAENDER VEREINIGT EUCH|PUSTEWIND|QUAK QUAK QUAK DER FROSCH|RASTE NIE|RATSCHLAG FUER FUßGAENGER|REGEN FALLE NICHT|RESIGNATION|ROSE|ROSE SHALL I EVER SEE|ROSE WERD ICH IMMER|ROTZIGE LEUT|RM RUM RUDELDUDELDUM|RUNDERUM I II|RUNDHERUM DIDELDUM|RUNDERHUM GERADE IST NICHT KRUMM|RUNDHERUM KOMMT SEID NICHT STUMM|S HAT MANCHES KEINEN SINN|SANKT MARTIN TAET GUT WEIN GERN SAUFEN|SAUF AUS|SCHAU ICH DICH AN|SCHLAF KINDLEIN SCHLAF|SCHLAFE WOHL|SCHNEEMANN KANONLIED|SCHNEEMANN KALTER MANN|SCHNEEMANN SCHNEEMANN|SCHNICKSCHNACK DUDELSACK|SCHOEN IST MUTTER NATUR|SCHOEN UND LIEBLICH|SCHOENE AUGEN|SCHOENER FRUEHLING KEHRE WIEDER|SCHOENER FRUEHLING KOMM DOCH WIEDER|SCHOEN N GUTEN TAG|SCHRITT FUER SCHRITT|SCHWARZE PFERDE QUODLIBET|SCHWEIGEND RUHT DAS FELD|SCHWEIN DU BIST TOT|SEHET DIE MAENNER|SEHT DEN MANN|SEI KEIN FROSCH SING MIT|SEI WILLKOMMEN DU LIEBER TAG|SEI WILLKOMMEN KIND|SEID BEREIT|SEID EUCH BEWUßT DER MACHT|SEID GEGRUEßET IHR LIEBEN GAESTE|SEPTEMBER|SIGNOR ABBATE|SING MIT PIONIER|SINGEN IST DAS FUNDAMENT|SINGEN TANZEN FROEHLICH SEIN|SINGT MIT UNS|SITZT A SCHOENS VOGERL AUFM DANNABAUM|SO STEIGT IN DUR|SO WIE WIR HEUTE ARBEITEN|SO WUENSCHEN WIR UNS|SOLL DAS LEBEN IMMER|SOLLS EIN SCHOENER URLAUB SEIN|SOMMER IST INS LAND GEKOMMEN|SOMMERWIND UND SONNENSCHEIN|SONNE SCHLAFEN GEHT|SONNE STEIGT HOEHER|SPAETE ROSE IM GARTEN|SPIELMAN DAS HAST DU GUT GEMACHT|SPORTFEST|SPUTNIK FLIEGT IM WELTENALL|STEH MIT BEIDEN BEINEN AUF DER ERDE|STEHT DER TELLER AUF DEM TISCH|STETER TROPFEN HOEHLT DEN STEIN|STIMMET MIT EIN|STIMMT ALLE MIT UNS EIN|STOFFEL STOFFEL OBST UND KARTOFFEL|STUEHLE ZU FLICKEN|SU CANTEMO|SUCHST DU NACH DER WAHRHEIT|SUESSE TRAUBE|STILL SENKT SICH DER ABEND|STRAHTL DER GOLDENE LICHTERSCHEIN|SUMMER IS ACOMING IN|SWEETLY SINGS THE DONKEY|TA TA TA TA TA TA|TANZ RUEBER TANZ NUEBER|TANZ TANZ GRETELEIN|T E E|T E E RUSSENTEE CHINESENTEE|THAELMANNS NAMEN|THAELMANNS NAMEN TRAGEN WIR|Three blind mice|TIEF IM GRUENEN WALD|TO BETT TO BETT I II|TOD IST EIN LANGER SCHLAF|TOD UND SCHLAF|TRAENKE NUR WASSER|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|TRARA SO BLASEN DIE JAEGER|TRETE INS LEBEN|TRINKKANON|TROST|UEBEREILUNG TUT NICHT GUT|UEBERSCHRIFT EINES WEINHAUSES|UHREN KANON|UM DES REIMES WILLEN|UNSER LIED KLINGT JEDERZEIT|UND DIE TAT SIE BLEIBT UNS DOCH|UND NUN KOMMT DAS ALLERBESTE|UNSER HANS HAT HOSEN AN|UNTER DEN MENSCHEN UND BORSDORFER AEPFELN|VERKEHRSERZIEHUNG|VIEL ARBEIT UND FREUDE ZUM NEUEN JAHR|VIEL FREUDE WIRD SEIN|VIEL GLUECK HEUT ZUM GEBURTSTAG|VIEL GLUECK ZUM NEUEN JAHR|VIEL GLUECK UND FREUDE ZUM NEUEN JAHR|VIEL GLUECK VIEL GLUECK|VIVA LA MUSICA 1|VIVA LA MUSICA 2|VIVA VIVA LA MUSICA|VIVAT MUSICA III|VIVAT VIVAT DIESEM TRUNKE|VOLKSLIEDER TRICINIUM QUODLIBET|VOM HOHEN GIPFEL|VOM ICH ZUM WIR|VON ROSTOCK SCHALLT EIN RUF|VOR DEM ESSEN EIN FERIENTAG|VOR DEM ESSEN|VOR NACH DEM GUTEN MITTAGESSEN|VOR DER MAHLZEIT|WACHET AUF|WACHET AUF DER TAG BEGINNT|WAHRE LIEBE|WALD UND FELD SIND TIEF VERSCHNEIT|WANN ICH WEISS|WANN MEI MUTTERLI BALKET|WANN WIR SCHREITEN SEIT AN SEIT|WANN WIRD IN DER PFLANZENZUCHT|WARNUNG|WARUM IST DER WEISEN ZAHL|WAS DES VOLKES HAENDE SCHAFFEN|WAS FUER GERUECHE|WAS GIBT UNS WOHL DEN SCHOENSTEN FRIEDEN|WS IS MICH DAS MEIN KIDN|WAS IST DAS FUER EIN WETTER HEUT|WAS LANGE WAEHRT|WAS SICH LIEBT|WAU WAU WAU|WEHEN BLAUE FAHNEN|WEIHNACHTSKANON|WEIHNACHTSMANN|WEIN BAD UND LIEBE|WEIN WEIB UND GESANG OP 333 / Strauss (Sohn) Johann|WEISSKOHL UND SAUERKRAUT|WEITHIN KLINGEN UNSRE GLOCKEN|WELT LIEGT IM WINTERKLEID|WENN ALLES SITZEN BLIEBE|WENN DER WINTER AUSGESCHNEIET|WENN DIE BETTELLEUTE TANZEN|WENN DIE SONNE UNTERGEHT|WENN DIRS IN KOPF UND HERZEN SCHWIRRT|WENN EINER DER MIT MUEHE KAUM|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WENN JEMAND EINE REISE TUT|WENN MANCHER MANN WUESSTE|WENN MANCHER MANN WUESSTE|WENN SIE BEISAMMEN SIND|WENN WIR AUSEINANDERGEHN|WER ALLZEIT BEI DEM OFEN SITZT|WER DES MORGENS DREIMAL SCHMUNZELT|WER DIE MELODIE SCHOEN SAUBER SINGT|WER DIE MUSIK IN EHREN HAELT|WER GERN SINGT|WER GUTES TUT|WER IM SOMMER WEIßKOHL BAUT|WER KOMMT LACHEND|WER MUSICAM VERACHTEN TUT|WER NICHT LIEB|WERS ERWARTEN KANN|WER SCHAFFEN WILL|WER SEINE DECKE ZIEHT|WER UNSER NEUES DORF NICHT SIEHT|WER WANDERN WILL|WER WILL MIT UNS NACH ISLAND GEHN|WETTERFEST|WETTERREGEL|WHO COMES LAUGHING|WIE DAS WASSER HELL UND KLAR|WIE SCHOEN IST ES IM FREIEN|WIE WIR MORGEN LEBEN WERDEN|WILLE WILL WILL DER MANN IST KOMMEN|WILLKOMMEN LIEBER SCHOENER MAI|WILLST DU FUER DEN FRIEDEN LEBEN|WILLST DU IMMER WEITER SCHWEIFEN|WINTER|WIR BREMER STADTMUSIKANTEN QUODLIBET|WIR BRINGEN UNSERE WUENSCHE|WIR FAHREN JETZT|WIR FAHREN MIT DEM SCHLITTEN|WIR FEIERN UND SINGEN|WIR FREUN UNS AUF DIE URLAUBSZEIT|Wir Gratulieren|WIR HABEN EINEN CHOR|WIR HABEN FERIEN|WIR KOMMEN ALL|WIR LADEN EUCH GANZ HERZLICH EIN|WIR LIEGEN FAUL|WIR SCHICHTEN DIE STEINE|WIR SITZEN HIER|WIR WIR WOLLEN LACHEN|WIR WOLLEN FRIEDEN AUF ERDEN|WIR WUENSCHEN DIR EUCH|WO DER PERLENDE WEIN|WO MAN SINGT|ZANKEN ZANKEN UND DISPUTIEREN|ZEITIG AM MORGEN|ZIN ZIN ZIN|ZIN ZIN ZIN DIE GEIGE|ZIN ZIN ZIN FA IL VIOLINO|ZOEGERN BRINGT UNS NICHT VORAN|ZUM ABSCHIED|ZUM ABSCHIED EIN FERIENTAG|ZUM ANFANG UND BESCHLUß|ZUM BEGINN|ZUM ERNTEEINSATZ|ZUM GEBURTSTAG|ZUM KINDERFEST|ZUM MARTINSTAG|ZUM NEUEN JAHR GLUECK UND HEIL|ZUM SCHLACHTFEST|ZUM SCHOENEN FESTTAGSSCHMAUS|ZUM SCHULJAHRESBEGINN|ZUM SEHEN GEBOREN|ZUR JAHRESWENDE|ZUR JUGENDWEIHE|ZUR NACHT EIN FERIENTAG|ZUR NAMENSGEBUNG|ZUR OSTERWOCHE|ZUSPRUCH

Anbieter: Notenbuch
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Goethes Mutter
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die Tochter des Stadtschultheißen Johann Wolfgang Textor, des obersten Gerichtsherrn und mächtigsten Mannes der Freien Reichsstadt Frankfurt, der die erst siebzehnjährige Catharina Elisabeth dem Juristen und Kaiserlichen Rat Johann Caspar Goethe vermählte, einem mehr als doppelt so alten, dafür wohlhabenden Privatier. Ihm gehörte auch das Haus am Hirschgraben, in dem Johann Wolfgang Goethe geboren wurde, von seiner Mutter zärtlich "Wölfchen", "Wolf", "mein lieber Sohn" genannt.An Zärtlichkeit ließ es Catharina Elisabeth, von den Freunden 'Frau Aja' betitelt, niemals fehlen. Selbst die Haushaltsbücher, in denen die Löhne von Köchin, Waschfrau und Perückenmacher, die Ausgaben für Kochseife und Kandiszucker notiert sind, vermerken zwischen nüchternen Zahlen ihre Fürsorge. Silberne Schuhschnallen erhielt der Sohn und gestickte Westen, Bouteillen vom eigenen Wein, selbstgebackene "Biskuitter" und reichlich Geld zur Reise.Er habe Sprachgewandtheit und Formulierungskunst von der Mutter geerbt, bemerkt Goethe in Dichtung und Wahrheit. Was die Ähnlichkeit betraf, so erklärte Goethes Mutter, "ich stelle mein Licht nicht unter den Scheffel, sondern auf den Leuchter".Vom Sohn ihrer Eigenständigkeit wegen bewundert, führte Catharina Elisabeth Goethe ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Sie gründete einen Literaturkreis, ließ sich Lektüre aus der Leihbibliothek kommen und spielte leidenschaftlich Klavier, zum Teil so heftig, daß man es bis an die Hauptwache hören konnte.Nach dem Tod des Ehemanns 1782 fing sie - damals höchst ungewöhnlich für eine Frau von fünfzig Jahren - ein neues Leben an. Ein Freund führte ihr in Gestalt des Schauspielers Karl Ferdinand Unzelmann, der später in Berlin Triumphe feierte, einen Mann zu, mit dem sie "die glücklichste Zeit" ihres Lebens verbrachte, wie sie nach der Trennung gestand.Bitter war es für sie, daß der berühmte Sohn sie immer seltener besuchte. Doch trotz mancher Enttäuschungen behielt sie ihre Lebensheiterkeit bis zuletzt, getreu dem Grundsatz, den sie der jungen Bettine Brentano ans Herz legte: "Der Mensch muß sich den besten Platz erwählen, und den muß er behaupten sein Leben lang."Dagmar von Gersdorff hat das Leben dieser außergewöhnlichen Frau anhand von Quellen und Zeugnissen erforscht; auch bislang unveröffentlichte Dokumente konnten herangezogen werden, so das Stammbuch zur Hochzeit, das zahlreiche Einträge Dritter enthält (aus dem Goethe-Nationalmuseum Weimar), Briefe, die nach dem Tod der Mutter an Johann Wolfgang Goethe geschrieben wurden, insbesondere aber 30 erhaltene unbekannte Haushaltsbücher (aus dem Goethe- und Schillerarchiv Weimar). Ihre Recherchen legt Dagmar von Gersdorff in dieser Biographie vor.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Goethes Mutter
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die Tochter des Stadtschultheißen Johann Wolfgang Textor, des obersten Gerichtsherrn und mächtigsten Mannes der Freien Reichsstadt Frankfurt, der die erst siebzehnjährige Catharina Elisabeth dem Juristen und Kaiserlichen Rat Johann Caspar Goethe vermählte, einem mehr als doppelt so alten, dafür wohlhabenden Privatier. Ihm gehörte auch das Haus am Hirschgraben, in dem Johann Wolfgang Goethe geboren wurde, von seiner Mutter zärtlich "Wölfchen", "Wolf", "mein lieber Sohn" genannt.An Zärtlichkeit ließ es Catharina Elisabeth, von den Freunden 'Frau Aja' betitelt, niemals fehlen. Selbst die Haushaltsbücher, in denen die Löhne von Köchin, Waschfrau und Perückenmacher, die Ausgaben für Kochseife und Kandiszucker notiert sind, vermerken zwischen nüchternen Zahlen ihre Fürsorge. Silberne Schuhschnallen erhielt der Sohn und gestickte Westen, Bouteillen vom eigenen Wein, selbstgebackene "Biskuitter" und reichlich Geld zur Reise.Er habe Sprachgewandtheit und Formulierungskunst von der Mutter geerbt, bemerkt Goethe in Dichtung und Wahrheit. Was die Ähnlichkeit betraf, so erklärte Goethes Mutter, "ich stelle mein Licht nicht unter den Scheffel, sondern auf den Leuchter".Vom Sohn ihrer Eigenständigkeit wegen bewundert, führte Catharina Elisabeth Goethe ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Sie gründete einen Literaturkreis, ließ sich Lektüre aus der Leihbibliothek kommen und spielte leidenschaftlich Klavier, zum Teil so heftig, daß man es bis an die Hauptwache hören konnte.Nach dem Tod des Ehemanns 1782 fing sie - damals höchst ungewöhnlich für eine Frau von fünfzig Jahren - ein neues Leben an. Ein Freund führte ihr in Gestalt des Schauspielers Karl Ferdinand Unzelmann, der später in Berlin Triumphe feierte, einen Mann zu, mit dem sie "die glücklichste Zeit" ihres Lebens verbrachte, wie sie nach der Trennung gestand.Bitter war es für sie, daß der berühmte Sohn sie immer seltener besuchte. Doch trotz mancher Enttäuschungen behielt sie ihre Lebensheiterkeit bis zuletzt, getreu dem Grundsatz, den sie der jungen Bettine Brentano ans Herz legte: "Der Mensch muß sich den besten Platz erwählen, und den muß er behaupten sein Leben lang."Dagmar von Gersdorff hat das Leben dieser außergewöhnlichen Frau anhand von Quellen und Zeugnissen erforscht; auch bislang unveröffentlichte Dokumente konnten herangezogen werden, so das Stammbuch zur Hochzeit, das zahlreiche Einträge Dritter enthält (aus dem Goethe-Nationalmuseum Weimar), Briefe, die nach dem Tod der Mutter an Johann Wolfgang Goethe geschrieben wurden, insbesondere aber 30 erhaltene unbekannte Haushaltsbücher (aus dem Goethe- und Schillerarchiv Weimar). Ihre Recherchen legt Dagmar von Gersdorff in dieser Biographie vor.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot