Angebote zu "Gegen" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Heil- und Kräuterweine selbst gemacht!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wein liegt die GesundheitSelbst angesetzte Heil- und Kräuterweine sind probate Hausmittel. Darüber hinaus eignen sie sich ausgezeichnet als Begleiter zu diversen Speisen.Dass im Wein die Wahrheit liegt, weiß man. Dass im Wein auch Gesundheit liegt, beweisen die Heil- und Kräuterweine, die Bärbel Ranseder im gleichnamigen Buch vorstellt. Von A wie Angelika bis W wie Wermut spannt sich der Bogen der Kräuter, die mit Wein angesetzt werden können.Dabei beschränkt sich das Praxisbuch nicht auf die Darstellung, welche Weine welche gesundheitliche Wirkung entfalten und beispielsweise gegen Schlafstörungen, Bluthochdruck und andere Volksleiden heilsam werden können. Nein, im Buch "Heil- und Kräuterweine" wird auch anschaulich dargelegt, wie man vorher richtig Kräuter sammelt und mit welchem Wein man sie dann am besten ansetzt. Man lernt, welche Teile der jeweiligen Kräuter verwendet werden, zu welcher Jahreszeit sie am besten geerntet werden und welche Weine bereits in der Heilkunde der Hildegard von Bingen eine Rolle spielten. Und auch die Jahresfestkreise des keltischen Jahreskreiskalenders - die Heilkunst der Kelten genießt ja nicht nur einen legendären Ruf, sondern erfreut sich gerade heutzutage wieder großer Beliebtheit - werden samt den zugehörigen Kräuterweinen vorgestellt.Ergänzt wird der Band um einfach zuzubereitende Rezepte und Weinempfehlungen: Damit die Kräuterweine nicht nur bei dem einen oder anderen Leiden zum Einsatz gelangen, sondern auch als Begleitung zu einem guten Essen ihren vollen Geschmack entfalten können und Köstlichkeiten wie Fisch, Fleisch, vegetarische Gerichte oder Nachspeisen gleich noch einmal aufwerten.Die AutorinDipl.-Ing. (FH) Bärbel Ranseder studierte in Weihenstephan Gartenbau und widmet sich intensiv Kräutern und Heilpflanzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Minima Moralia
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Minima MoraliaReflexionen ans dem beschädigten LebenZueignungErster Teil:Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuß / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draußen / Gedankenfreiheit / Bangemachen gilt nicht / Für Nach-Sokratiker / "Wie scheint doch alles Werdende so krank" / Zur Moral des Denkens / De gustibus est disputandum / Für Anatole France / Moral und Zeitordnung / LückenZweiter Teil:Hinter den Spiegel / Woher der Storch die Kinder bringt / Schwabenstreiche / Die Räuber / Darf ich's wagen / Stammbaumforschung / Ausgrabung / Die Wahrheit über Hedda Gabler / Seit ich ihn gesehen / Ein Wort für die Moral / Berufungsinstanz / Kürzere Ausführungen / Tod der Unsterblichkeit / Moral und Stil / Kohldampf / Melange / Unmaß für Unmaß / Menschen sehen dich an / Kleine Leute / Meinung des Dilettanten / Pseudomenos / Zweite Lese / Abweichung / Mammut / Kalte Herberge / Galadiner / Auktion / Über den Bergen / Intellectus sacrificium intellectus / Diagnose / Groß und klein / Drei Schritt vom Leibe / Vizepräsident / Stundenplan / Musterung / Manschen klein / Ringverein / Dummer August / Schwarze Post / Taubstummenanstalt / Vandalen / Bilderbuch ohne Bilder / Intention und Abbild / Staatsaktion / Dämpfer und Trommel / Januspalast / Monade / Vermächtnis / Goldprobe / Sur l'eauDritter Teil:Treibhauspflanze / Immer langsam voran / Heideknabe / Golden Gate / Nur ein Viertelstündchen / Die Blümlein alle / Ne cherchez plus mon coeur / Prinzessin Eidechse / L'inutile beauté / Constanze / Philemon und Baucis / Et dona ferentes / Spielverderber / Heliotrop / Reiner Wein / Und höre nur, wie bös er war / Il servo padrone / Hinunter und immer weiter / Tugendspiegel / Rosenkavalier / Requiem für Odette / Monogramme / Der böse Kamerad / Vexierbild / Olet / I.Q. / Wishful Thinking / Regressionen / Dienst am Kunden / Grau und grau / Wolf als Großmutter / Piperdruck / Beitrag zur Geistesgeschichte / Juvenals Irrtum / Lämmergeier / Exhibitionist / Kleine Schmerzen, große Lieder / Who is who / Unbestellbar / Consecutio temporum / La nuance/encor' / Dem folgt deutscher Gesang / In nuce / Zauberflöte / Kunstfigur / Kaufmannsladen / Novissimum Organum / Abdeckerei / Halblang / Extrablatt / Thesen gegen den Okkultismus / Vor Mißbrauch wird gewarnt / Zum EndeAnhang:Key people / Der Paragraph / Die sie meinen / Les Adieux / Ehrensache / Post festum / Treten Sie näher / Schwundgeld / Prokrustes / Ausschweifung / Editorische Nachbemerkung Minima MoraliaReflexionen ans dem beschädigten LebenZueignungErster Teil:Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostr

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Minima Moralia
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Minima MoraliaReflexionen ans dem beschädigten LebenZueignungErster Teil:Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuß / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draußen / Gedankenfreiheit / Bangemachen gilt nicht / Für Nach-Sokratiker / "Wie scheint doch alles Werdende so krank" / Zur Moral des Denkens / De gustibus est disputandum / Für Anatole France / Moral und Zeitordnung / LückenZweiter Teil:Hinter den Spiegel / Woher der Storch die Kinder bringt / Schwabenstreiche / Die Räuber / Darf ich's wagen / Stammbaumforschung / Ausgrabung / Die Wahrheit über Hedda Gabler / Seit ich ihn gesehen / Ein Wort für die Moral / Berufungsinstanz / Kürzere Ausführungen / Tod der Unsterblichkeit / Moral und Stil / Kohldampf / Melange / Unmaß für Unmaß / Menschen sehen dich an / Kleine Leute / Meinung des Dilettanten / Pseudomenos / Zweite Lese / Abweichung / Mammut / Kalte Herberge / Galadiner / Auktion / Über den Bergen / Intellectus sacrificium intellectus / Diagnose / Groß und klein / Drei Schritt vom Leibe / Vizepräsident / Stundenplan / Musterung / Manschen klein / Ringverein / Dummer August / Schwarze Post / Taubstummenanstalt / Vandalen / Bilderbuch ohne Bilder / Intention und Abbild / Staatsaktion / Dämpfer und Trommel / Januspalast / Monade / Vermächtnis / Goldprobe / Sur l'eauDritter Teil:Treibhauspflanze / Immer langsam voran / Heideknabe / Golden Gate / Nur ein Viertelstündchen / Die Blümlein alle / Ne cherchez plus mon coeur / Prinzessin Eidechse / L'inutile beauté / Constanze / Philemon und Baucis / Et dona ferentes / Spielverderber / Heliotrop / Reiner Wein / Und höre nur, wie bös er war / Il servo padrone / Hinunter und immer weiter / Tugendspiegel / Rosenkavalier / Requiem für Odette / Monogramme / Der böse Kamerad / Vexierbild / Olet / I.Q. / Wishful Thinking / Regressionen / Dienst am Kunden / Grau und grau / Wolf als Großmutter / Piperdruck / Beitrag zur Geistesgeschichte / Juvenals Irrtum / Lämmergeier / Exhibitionist / Kleine Schmerzen, große Lieder / Who is who / Unbestellbar / Consecutio temporum / La nuance/encor' / Dem folgt deutscher Gesang / In nuce / Zauberflöte / Kunstfigur / Kaufmannsladen / Novissimum Organum / Abdeckerei / Halblang / Extrablatt / Thesen gegen den Okkultismus / Vor Mißbrauch wird gewarnt / Zum EndeAnhang:Key people / Der Paragraph / Die sie meinen / Les Adieux / Ehrensache / Post festum / Treten Sie näher / Schwundgeld / Prokrustes / Ausschweifung / Editorische Nachbemerkung Minima MoraliaReflexionen ans dem beschädigten LebenZueignungErster Teil:Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostr

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Der Donner der Stille, 4 Audio-CDs
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HÖRBUCH mit Texten aus dem Buch "Der Donner der Stille" von Joel S. GoldsmithZyklus von 4 Audio-CDs, Sprache und Musik: Dr. Michael HozzelISBN 978-3-7964-0345-3CD1: 76:25 min, CD2: 78:47 min, CD3: 59 min, CD4: 63:30 minJede CD: 14,00 Eur(D), 14,40 Eur(A) - alle 4 zusammen: 45,00 Eur(D), 46,30 Eur(A)Der Mystiker Joel S. Goldsmith wollte der Welt mit seiner Botschaft des Unendlichen Wegs keine neue Lehre bringen, sondern eine Erfahrung, die bewusste Gewahrwerdung der Gegenwart Gottes.Aus dem Inhalt:Alles Leiden, das die Welt heute erlebt, hat seinen Grund in einem Gefühl des Getrenntseins von Gott, da die Welt den Gott nicht angenommen hat, der "näher ist als der Atem, näher als Hände und Füße".Jeder Mensch auf der Erde muss eines Tages den Himmel bewohnen. Jeder Mensch muss eines Tages über das Dasein eines kranken und sündigen Sterblichen hinauswachsen und das Erbe seiner göttlichen Sohnschaft antreten.Schließlich kommt ein Tag, an dem wir den Geist Gottes, der in uns wohnt, tatsächlich erleben, ihm von Angesicht zu Angesicht begegnen. Von da an sind wir nicht mehr einfach gute Menschen, wir stehen nicht mehr unter dem Gesetz von Strafe und Belohnung, von da an bis zum Ende unserer Tage auf der Erde und bis in alle Ewigkeit stehen wir unter der Gnade.Wenn wir uns über den Bereich der Gedanken zu erheben vermögen, zu der Höhe, wo wir nicht mehr darüber urteilen, ob jemand oder etwas gut oder böse sei, wo wir aber willens sind, vollkommen durchscheinend zu werden für den Auftrag Gottes, spricht Gott in unser Ohr und lässt uns die spirituelle Wirklichkeit schauen.Der Glaube an zwei Mächte verführt uns dazu, zwischen den Gegensatzpaaren Harmonie und Disharmonie, Armut und Überfluss, Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit hin und her zu schwanken. Um die Gegensatzpaare los zu werden, müssen wir das Karussell des menschlichen Denkens anhalten und das ist tatsächlich gar nicht so schwierig. So wie es mir gelingt, einen Menschen oder einen Zustand anzusehen und dabei zu wissen, dass er weder gut noch böse ist, hält mein Denken an, macht uns frei und gibt uns den Frieden, der höher ist als alle Vernunft.Um in spirituellem Einklang und in Übereinstimmung mit den göttlichen Gesetzen zu leben, müssen wir mit der Erkenntnis beginnen, dass alles, was der Vater hat, in uns verkörpert ist, das Brot des Lebens und der Wein der Inspiration, das ganze Reich Gottes ist in uns gegründet. Statt nun ins Leben hinauszugehen mit der Absicht zu gewinnen, zu bekommen oder zu erreichen, nehmen wir dann umgekehrt die Haltung des Dienens, Gebens, Schenkens, Teilens und Zusammenarbeitens ein.Wir brauchen keinerlei tiefe Metaphysik, wir brauchen nur die schlichte, simple Wahrheit zu verstehen, dass die "stille, sanfte Stimme" die Macht ist, welche die Illusionen dieser Welt zerstört.Wir werden zum Licht der Welt, indem wir eine Bewusstseinshaltung einnehmen, in der wir die Irrtümer dieser Welt nicht bekämpfen, sondern vollkommen still werden und es dem Geist Gottes überlassen, die Bilder der Sinne aufzulösen und auszulöschen. Wir kämpfen nicht mehr gegen den Irrtum an, sondern wir ruhen und entspannen uns und schauen, wie Gott auf der Erde und im Himmel wirkt.Wenn uns Schwierigkeiten irgendwelcher Art begegnen, schauen wir nicht mehr nach Hilfe aus und versuchen nicht sie physisch oder geistig zu beseitigen, sondern wir ruhen in Seinem Wort. Wir enthalten uns aller Macht und Gott wirkt das Wunder.Das Grollen des Donners aus der tiefen Stille Meines Friedens hallt wider und wächst an, bis zuletzt jede Schranke zerbricht. Das mächtige Brausen der Stille schwillt an, bis ihr Donner die Schleier der Illusion zerreißt und Gott sich offenbart in Seiner ganzen Majestät, Seiner Herrlichkeit und Seinem Frieden.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Der Donner der Stille, 4 Audio-CDs
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

HÖRBUCH mit Texten aus dem Buch "Der Donner der Stille" von Joel S. GoldsmithZyklus von 4 Audio-CDs, Sprache und Musik: Dr. Michael HozzelISBN 978-3-7964-0345-3CD1: 76:25 min, CD2: 78:47 min, CD3: 59 min, CD4: 63:30 minJede CD: 14,00 Eur(D), 14,40 Eur(A) - alle 4 zusammen: 45,00 Eur(D), 46,30 Eur(A)Der Mystiker Joel S. Goldsmith wollte der Welt mit seiner Botschaft des Unendlichen Wegs keine neue Lehre bringen, sondern eine Erfahrung, die bewusste Gewahrwerdung der Gegenwart Gottes.Aus dem Inhalt:Alles Leiden, das die Welt heute erlebt, hat seinen Grund in einem Gefühl des Getrenntseins von Gott, da die Welt den Gott nicht angenommen hat, der "näher ist als der Atem, näher als Hände und Füße".Jeder Mensch auf der Erde muss eines Tages den Himmel bewohnen. Jeder Mensch muss eines Tages über das Dasein eines kranken und sündigen Sterblichen hinauswachsen und das Erbe seiner göttlichen Sohnschaft antreten.Schließlich kommt ein Tag, an dem wir den Geist Gottes, der in uns wohnt, tatsächlich erleben, ihm von Angesicht zu Angesicht begegnen. Von da an sind wir nicht mehr einfach gute Menschen, wir stehen nicht mehr unter dem Gesetz von Strafe und Belohnung, von da an bis zum Ende unserer Tage auf der Erde und bis in alle Ewigkeit stehen wir unter der Gnade.Wenn wir uns über den Bereich der Gedanken zu erheben vermögen, zu der Höhe, wo wir nicht mehr darüber urteilen, ob jemand oder etwas gut oder böse sei, wo wir aber willens sind, vollkommen durchscheinend zu werden für den Auftrag Gottes, spricht Gott in unser Ohr und lässt uns die spirituelle Wirklichkeit schauen.Der Glaube an zwei Mächte verführt uns dazu, zwischen den Gegensatzpaaren Harmonie und Disharmonie, Armut und Überfluss, Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit hin und her zu schwanken. Um die Gegensatzpaare los zu werden, müssen wir das Karussell des menschlichen Denkens anhalten und das ist tatsächlich gar nicht so schwierig. So wie es mir gelingt, einen Menschen oder einen Zustand anzusehen und dabei zu wissen, dass er weder gut noch böse ist, hält mein Denken an, macht uns frei und gibt uns den Frieden, der höher ist als alle Vernunft.Um in spirituellem Einklang und in Übereinstimmung mit den göttlichen Gesetzen zu leben, müssen wir mit der Erkenntnis beginnen, dass alles, was der Vater hat, in uns verkörpert ist, das Brot des Lebens und der Wein der Inspiration, das ganze Reich Gottes ist in uns gegründet. Statt nun ins Leben hinauszugehen mit der Absicht zu gewinnen, zu bekommen oder zu erreichen, nehmen wir dann umgekehrt die Haltung des Dienens, Gebens, Schenkens, Teilens und Zusammenarbeitens ein.Wir brauchen keinerlei tiefe Metaphysik, wir brauchen nur die schlichte, simple Wahrheit zu verstehen, dass die "stille, sanfte Stimme" die Macht ist, welche die Illusionen dieser Welt zerstört.Wir werden zum Licht der Welt, indem wir eine Bewusstseinshaltung einnehmen, in der wir die Irrtümer dieser Welt nicht bekämpfen, sondern vollkommen still werden und es dem Geist Gottes überlassen, die Bilder der Sinne aufzulösen und auszulöschen. Wir kämpfen nicht mehr gegen den Irrtum an, sondern wir ruhen und entspannen uns und schauen, wie Gott auf der Erde und im Himmel wirkt.Wenn uns Schwierigkeiten irgendwelcher Art begegnen, schauen wir nicht mehr nach Hilfe aus und versuchen nicht sie physisch oder geistig zu beseitigen, sondern wir ruhen in Seinem Wort. Wir enthalten uns aller Macht und Gott wirkt das Wunder.Das Grollen des Donners aus der tiefen Stille Meines Friedens hallt wider und wächst an, bis zuletzt jede Schranke zerbricht. Das mächtige Brausen der Stille schwillt an, bis ihr Donner die Schleier der Illusion zerreißt und Gott sich offenbart in Seiner ganzen Majestät, Seiner Herrlichkeit und Seinem Frieden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Heil- und Kräuterweine selbst gemacht!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wein liegt die GesundheitSelbst angesetzte Heil- und Kräuterweine sind probate Hausmittel. Darüber hinaus eignen sie sich ausgezeichnet als Begleiter zu diversen Speisen.Dass im Wein die Wahrheit liegt, weiß man. Dass im Wein auch Gesundheit liegt, beweisen die Heil- und Kräuterweine, die Bärbel Ranseder im gleichnamigen Buch vorstellt. Von A wie Angelika bis W wie Wermut spannt sich der Bogen der Kräuter, die mit Wein angesetzt werden können.Dabei beschränkt sich das Praxisbuch nicht auf die Darstellung, welche Weine welche gesundheitliche Wirkung entfalten und beispielsweise gegen Schlafstörungen, Bluthochdruck und andere Volksleiden heilsam werden können. Nein, im Buch "Heil- und Kräuterweine" wird auch anschaulich dargelegt, wie man vorher richtig Kräuter sammelt und mit welchem Wein man sie dann am besten ansetzt. Man lernt, welche Teile der jeweiligen Kräuter verwendet werden, zu welcher Jahreszeit sie am besten geerntet werden und welche Weine bereits in der Heilkunde der Hildegard von Bingen eine Rolle spielten. Und auch die Jahresfestkreise des keltischen Jahreskreiskalenders - die Heilkunst der Kelten genießt ja nicht nur einen legendären Ruf, sondern erfreut sich gerade heutzutage wieder großer Beliebtheit - werden samt den zugehörigen Kräuterweinen vorgestellt.Ergänzt wird der Band um einfach zuzubereitende Rezepte und Weinempfehlungen: Damit die Kräuterweine nicht nur bei dem einen oder anderen Leiden zum Einsatz gelangen, sondern auch als Begleitung zu einem guten Essen ihren vollen Geschmack entfalten können und Köstlichkeiten wie Fisch, Fleisch, vegetarische Gerichte oder Nachspeisen gleich noch einmal aufwerten.Die AutorinDipl.-Ing. (FH) Bärbel Ranseder studierte in Weihenstephan Gartenbau und widmet sich intensiv Kräutern und Heilpflanzen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Heil- und Kräuterweine selbst gemacht!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wein liegt die GesundheitSelbst angesetzte Heil- und Kräuterweine sind probate Hausmittel. Darüber hinaus eignen sie sich ausgezeichnet als Begleiter zu diversen Speisen.Dass im Wein die Wahrheit liegt, weiß man. Dass im Wein auch Gesundheit liegt, beweisen die Heil- und Kräuterweine, die Bärbel Ranseder im gleichnamigen Buch vorstellt. Von A wie Angelika bis W wie Wermut spannt sich der Bogen der Kräuter, die mit Wein angesetzt werden können.Dabei beschränkt sich das Praxisbuch nicht auf die Darstellung, welche Weine welche gesundheitliche Wirkung entfalten und beispielsweise gegen Schlafstörungen, Bluthochdruck und andere Volksleiden heilsam werden können. Nein, im Buch "Heil- und Kräuterweine" wird auch anschaulich dargelegt, wie man vorher richtig Kräuter sammelt und mit welchem Wein man sie dann am besten ansetzt. Man lernt, welche Teile der jeweiligen Kräuter verwendet werden, zu welcher Jahreszeit sie am besten geerntet werden und welche Weine bereits in der Heilkunde der Hildegard von Bingen eine Rolle spielten. Und auch die Jahresfestkreise des keltischen Jahreskreiskalenders - die Heilkunst der Kelten genießt ja nicht nur einen legendären Ruf, sondern erfreut sich gerade heutzutage wieder großer Beliebtheit - werden samt den zugehörigen Kräuterweinen vorgestellt.Ergänzt wird der Band um einfach zuzubereitende Rezepte und Weinempfehlungen: Damit die Kräuterweine nicht nur bei dem einen oder anderen Leiden zum Einsatz gelangen, sondern auch als Begleitung zu einem guten Essen ihren vollen Geschmack entfalten können und Köstlichkeiten wie Fisch, Fleisch, vegetarische Gerichte oder Nachspeisen gleich noch einmal aufwerten.Die AutorinDipl.-Ing. (FH) Bärbel Ranseder studierte in Weihenstephan Gartenbau und widmet sich intensiv Kräutern und Heilpflanzen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
König Heinrich V. / Shakespeare Gesamtausgabe B...
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergebens klopft, wer ohne Wein ist, an der Musen Pforte an", wusste schon Platon. Zum Glück haben in den letzten 2-000 Jahren Gelehrte und Schriftsteller reichlich dem Rebensaft zugesprochen und uns nicht nur mit Literatur und Weisheit erfreut, sondern auch Erbauliches über den Wein selbst gesagt. Weib, Gesang und Wahrheit sind die prominentesten, aber beileibe nicht die einzigen Themen, die mit dem göttlichen Getränk in Verbindung gebracht werden. Die erlesensten Gedanken finden sich in diesem Buch, illustriert mit zahlreichen Bildern.Band 22. Historiendrama.Heinrich V. führt Krieg gegen Frankreich. In der Schlacht bei Arzincourt besiegt er die Franzosen und heiratet die Tochter des französischen Königs. Während der episodenhaften Handlung wird Heinrich V. in seinen unterschiedlichen Funktionen als Staatsmann und Kriegsherr gezeigt und stellt seine verschiedenen Qualitäten unter Beweis: Sinn für Gerechtigkeit, aber auch notwendige Härte, politisches Verantwortungsbewusstsein und Fürsorgepflicht, staatsmännisches Augenmaß und Bewährung in kriegerischen Auseinandersetzungen.Zweisprachige Ausgabe mit Anmerkungen des Übersetzers, Bericht aus der Übersetzerwerkstatt und einem einführenden Essay von Ina Habermann.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
König Heinrich V. / Shakespeare Gesamtausgabe B...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergebens klopft, wer ohne Wein ist, an der Musen Pforte an", wusste schon Platon. Zum Glück haben in den letzten 2-000 Jahren Gelehrte und Schriftsteller reichlich dem Rebensaft zugesprochen und uns nicht nur mit Literatur und Weisheit erfreut, sondern auch Erbauliches über den Wein selbst gesagt. Weib, Gesang und Wahrheit sind die prominentesten, aber beileibe nicht die einzigen Themen, die mit dem göttlichen Getränk in Verbindung gebracht werden. Die erlesensten Gedanken finden sich in diesem Buch, illustriert mit zahlreichen Bildern.Band 22. Historiendrama.Heinrich V. führt Krieg gegen Frankreich. In der Schlacht bei Arzincourt besiegt er die Franzosen und heiratet die Tochter des französischen Königs. Während der episodenhaften Handlung wird Heinrich V. in seinen unterschiedlichen Funktionen als Staatsmann und Kriegsherr gezeigt und stellt seine verschiedenen Qualitäten unter Beweis: Sinn für Gerechtigkeit, aber auch notwendige Härte, politisches Verantwortungsbewusstsein und Fürsorgepflicht, staatsmännisches Augenmaß und Bewährung in kriegerischen Auseinandersetzungen.Zweisprachige Ausgabe mit Anmerkungen des Übersetzers, Bericht aus der Übersetzerwerkstatt und einem einführenden Essay von Ina Habermann.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot